HOME

Von Stars Wars bis Rocky: Geniales Video: Adeles "Hello" in Filmzitaten

Die Simpsons, Brad Pitt, Sylvester Stallone - sie alle singen Adeles Hit "Hello" in einem genial geschnittenen Youtube-Video.

Adele

Wer braucht schon Adele, wenn ihre Texte auch in Filmzitaten funktionieren?

Dieser Adele-Fan muss eine Engelsgeduld haben: Der Youtube-User Matthijs Vlot hat sich die Mühe gemacht und Adeles Hit-Song "Hello" aus unzähligen Filmzitaten zusammen geschnitten. In dem gut zwei Minuten langen Clip sprechen Hollywood-Stars wie Demi Moore, Brad Pitt oder Edward Norton die Textzeilen der erfolgreichen Ballade. Von "Star Wars" bis zu Disney-Klassikern ist alles dabei, sogar die Simpsons dürfen mitsingen. Es zeigt ein Stück Filmgeschichte zum größten Hit des Jahres:


Das aufwändige Video wurde innerhalb von drei Tagen bereits über 900.000 Mal aufgerufen. Es ist nicht das erste Mash-Up-Video des Niederländers. Auf seiner Homepage zeigt Vlot, wie aus Politiker-Zitaten Michael Jacksons "Thriller" werden kann oder wie David Hasselhoff mit "Baywatch"-Szenen den Titelsong von "Der Prinz von Bel Air" rappt.

Adele liebt die Spaß-Videos

Seit Adele Ende Oktober nach fast vier Jahren mit "Hello" die erste Single ihres neuen Albums veröffentlichte, trudeln fast täglich neue, witzige Videos ein. Auch die Sängerin selbst mischt kräftig mit im Adele-Spaß. Die 27-Jährige ist sich nicht zu schade, beispielsweise ihren Hit bei Jimmy Fallon mit Spielzeug-Instrumenten nachzusingen oder sich bei "Saturday Night Live" veräppeln zu lassen. Besonders viel Aufmerksamkeit bekam ihr Auftritt als Adele-Doppelgängerin. Das Video wurde bisher über 37 Millionen Mal bei Youtube angesehen.

Diese Woche startete der Verkauf für die Europa-Tour der Sängerin - und sprengt wie erwartet alle Rekorde. Auf dem Schwarzmarkt sollen Tickets bis zu 1000 Euro kosten, die Konzerte waren innerhalb kürzester Zeit ausverkauft. Für sechs Termine kommt Adele auch nach Deutschland: Sie spielt am 7- und 8. Mai in Berlin, am 10. und 11. Mai in Hamburg und am 14. und 15. Mai in Köln Konzerte. Wie Adele die Tour verkündete? Natürlich mit einem witzigen Video. Sie weiß eben, was ihre Fans wollen.