HOME

Stern Logo Eurovision Song Contest

Das große ESC-Battle (Teil 4 und 5): Elaiza trällern Ralph Siegel, Sanna singt Helene Fischer

Das ESC-Battle zwischen unseren Eurovisions-Experten Jens Maier und Lars Peters wird heute musikalisch. Reicht ihr Charme, um Elaiza und Sanna Nielsen die Songs anderer trällern zu lassen?

Sie treten bis zum Finale am 10. Mai täglich gegeneinander an: Jens Maier und Lars Peters sind die Eurovisions-Experten von stern.de. Doch wer ist der größere ESC-Kenner? Um das herauszufinden, werden sich die beiden ab sofort in Kopenhagen täglich einen Wettstreit liefern. Heute müssen Jens und Lars Stars davon überzeugen, die Hits anderer Sänger zu trällern. Reicht der Charme der beiden, um Schwedens ESC-Hoffnung Sanna Nielsen und das deutsche Trio Elaiza um den Finger zu wickeln?

Lars trifft Sanna Nielsen, die Favoritin des diesjährigen Eurovision Song Contest aus Schweden - um sie davon zu überzeugen, auf Deutsch Helene Fischers Tophit "Atemlos durch die Nacht" anzustimmen:

Das große ESC-Battle (Teil 5): Singt Schwedens ESC-Hoffnung Helene Fischer?

Lars hat sich natürlich auch eine Aufgabe für Jens ausgedacht: Jens muss Elaiza dazu bringen, einen den Eurovisions-Song von Ralph Siegel aus 1994 zu trällern - "Wo ist 'ne Party heute Nacht?".

Das große ESC-Battle (Teil 4): Singen Elaiza einen Ralph-Siegel-Song?


Sehen Sie hier die weiteren Teile des ESC-Battles zwischen Jens und Lars:
Teil 1 - das Selfie-Battle
Teil 2 - das Lego-Battle
Teil 3 - das Achterbahn-Battle