HOME

Freddy Quinn: Der alte Mann und das Meer

Schlagerstar und Schauspieler Freddy Quinn, 73, will nicht länger Prototyp des Seemanns sein. "Seemann bin ich nie gewesen. Wenn jemand das glaubt, kann er auch zu Dr. Brinkmann gehen und sich den Blinddarm rausnehmen lassen", sagte Quinn im Interview der Berliner "Taz". Der Sänger, der mit Liedern wie "Junge, komm bald wieder" berühmt wurde, bekannte, er habe nur "widerwillig" Seemannslieder gesungen. "Ich habe es geschluckt und wurde so genötigt, dass ich nicht noch mehr Krach machen wollte."

Schlagerstar und Schauspieler Freddy Quinn (73) will nicht länger Prototyp des Seemanns sein. "Seemann bin ich nie gewesen. Wenn jemand das glaubt, kann er auch zu Dr. Brinkmann gehen und sich den Blinddarm rausnehmen lassen", sagte Quinn im Interview der Berliner "Taz". Der Sänger, der mit Liedern wie "Junge, komm bald wieder" berühmt wurde, bekannte, er habe nur "widerwillig" Seemannslieder gesungen. "Ich habe es geschluckt und wurde so genötigt, dass ich nicht noch mehr Krach machen wollte."

Themen in diesem Artikel