HOME

Musikmagazin Release: Christina Stürmer fällt nichts mehr ein

"Nahaufnahme" heißt das neue Album von Christina Stürmer, auf dem die Österreicherin deutlich gereift über das Leben singt. Das Rad erfindet sie mit ihrem Mix aus Pop und Rock allerdings nicht neu. Viel besser macht es da Mark Ronson mit seiner aktuellen Platte.

Musikmagazin Release: Christina Stürmer fällt nichts mehr ein
Video erneut abspielen
Nächstes Video in 5 Sekunden:
Ein langhaariger Mann mit E-Gitarre und ein Bassist mit schwarzen Zöpfen stehen nebeneinander auf einer Bühne
Konzert in Köln
Metallica covert "Viva Colonia" - die Höhner freut es doppelt
Themen in diesem Artikel