VG-Wort Pixel

News im Video Wacken, Wetter, Wahnsinn

Schon vor der offiziellen Eröffnung des legendären Open Air Festivals in Wacken brachten sich die Heavy-Metal-Fans am Mittwochabend in Stimmung. Zunächst mit Weihnachtsliedern, dann wurde es schell härter. Zum 30-jährigen Jubiläum des Festivals in Schleswig-Holstein werden Zehntausende Besucher erwartet, insgesamt stehen nach Veranstalterangaben rund 200 Bands auf elf Bühnen. Abseits der großen Show haben auch die Besucher selbst jede Menge Möglichkeiten, mal richtig aus sich rauszugehen. "Wacken!!!!!!!" "Faster, Harder, Louder" "Wacken, Wacken" "In nomini Fassbier, et spiritus sankti, trinkidi, schluckedi, Prost!" "Wacken ist einmalig. Wir warten auf Regen, weil as Besondere ist der Regen in Wacken, wir brauchen einfach den Schlamm. Das ist ganz wichtig." Der Wunsch nach schlechtem Wetter wurde relativ schnell erfüllt. Ein Unwetter sorgte dafür, dass die Besucher Teile des Geländes verlassen mussten. Die Show der örtlichen Feuerwehrkapelle musste abgebrochen werden. Die Warnung wurde aber bald wieder aufgehoben, das Programm konnte fortgesetzt werden. Eins ist klar: Die Besucher werden sich den Spaß nicht nehmen lassen - egal, wie das Wetter ist.
+++ Mehr News von heute gibt es hier +++
Mehr
Zehntausende Heavy-Metal-Fans rocken Schleswig-Holstein.
deb

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker