Wetter


Artikel zu: Wetter

Stern Logo

In zwei der drei Gemeinden gegen geplante Fusion gestimmt

Die geplante Fusion der mittelhessischen Gemeinden Lahntal und Münchhausen sowie der Stadt Wetter ist vorerst gescheitert. In Lahntal und Münchhausen stimmten am Sonntag nach dem vorläufigen Ergebnis bei einem Bürgerentscheid jeweils knapp 80 Prozent der Wähler gegen den Zusammenschluss. Nur in der Stadt Wetter fand sich eine knappe Mehrheit für das Vorhaben. Die Bürgermeister der drei Kommunen hatten sich für die Fusion stark gemacht.