HOME

ProSieben-Show: Nach dem Aus von Steffen Henssler - so geht es mit "Schlag den Star" weiter

Nach dem Aus für "Schlag den Henssler" dürfen wieder neue Promis am Samstagabend um den Sieg kämpfen: "Schlag den Star" erhält neue Folgen.

Darf weiter "Schlag den Star" moderieren: Elton

Darf weiter "Schlag den Star" moderieren: Elton

Eine neue Ausgabe von "Schlag den Henssler" wird es nicht mehr geben. Dafür hat ProSieben nun neue Folgen von "Schlag den Star" angekündigt. Bereits am 8. Dezember 2018 - dem eigentlichen Sendeplatz für eine weitere Folge von "Schlag den Henssler" - wird die nächste Ausgabe von "Schlag den Star" zur Primetime am Samstag live ausgestrahlt. Zuletzt wurde die Sendung am Donnerstag gezeigt.

"Schlag den Star" kommt 2019 sechs Mal

Sechs weitere Folgen von "Schlag den Star" folgen 2019. Während "Schlag den Henssler" zuletzt in der Gunst der Zielgruppe absackte, konnten die Sommerausgaben von "Schlag den Star" mit Marktanteilen von bis zu 15,4 Prozent bei den 14- bis 49-Jährigen überzeugen, wie der Sender mitteilte.

Zwei Promis treten bei "Schlag den Star" gegeneinander an und müssen, wie im Original "Schlag den Raab", in Spielen, in denen Geschicklichkeit, Sportlichkeit oder Wissen gefragt sind, ihr Können unter Beweis stellen. Dem Gewinner winken 100.000 Euro. Zuletzt gewann im August 2018 Comedian Faisal Kawusi (27) haushoch gegen den "Gladiator"-Star Ralf Moeller (59). Wer sich in den neuen Folgen duellieren wird, ist noch nicht bekannt.

"Schlag den Henssler": Steffen Henssler verliert sang- und klanglos und enttäuscht die Zuschauer
SpotOnNews
Themen in diesem Artikel