HOME

"Goldene Kamera": Naomi Watts, Michael Patrick Kelly, Uschi Glas: Das verrieten die Stars am roten Teppich

Im Gespräch mit dem stern verriet Naomi Watts, welche Rolle ihre größte Herausforderung war, Wayne Carpendale plauderte über die Aufregung vor der Geburt seines ersten Kindes und "Dark"-Star Oliver Masucci sprach über den größten Konkurrenten der Fernsehlandschaft.

Naomi Watts "Goldene Kamera"

Naomi Watts bekam die "Goldene Kamera" als "beste Schauspielerin international" überreicht. Watts ist besonders für ihre Charakterrollen bekannt. Zuletzt war die Australierin als psychisch kranke Psychologin in der Netflix-Serie "Gypsy" zu sehen. "Rollen, die mir auch körperlich viel abverlangen, fordern mich immer besonders heraus. 'The Impossible' war diesbezüglich sehr hart. Aber ich würde mich nie darüber beschweren - so viele Menschen haben damals so schlimm gelitten, was soll's, wenn ich ein bisschen zu viel Wasser geschluckt habe", sagte die 49-Jährige dem stern. In "The Impossible" geht es um den schlimmen Tsunami in Asien 2004. 

Picture Alliance
ls