VG-Wort Pixel

Neue Bühne für "Stadlshow" Willkommen im Luxus-Stadl


Alter Name - weg. Andy Borg - weg. Trutschige Musikanten - weg. Und auch das alte Bühnenbild muss beim neuen "Musikantenstadl", der jetzt "Stadlshow" heißt, dran glauben. Wie gefällt Ihnen das neue Studio?

Im Hintergrund lodert der Kamin, darüber thront ein riesiger Hirschkopf und die Möbel bestehen aus feinstem Leder. Nichts ist mehr übrig vom piefigen Bierzelt-Charakter unter Karl Moik. Statt zünftiger Kuhstall-Atmosphäre wirkt alles modern und aufgeräumt. Willkommen im neuen Luxus-Stadl der ARD.

Die Verjüngungskur beim "Musikantenstadl" geht weiter. Nachdem bereits Moderator Andy Borg aufs Altenteil geschickt und der Name in "Stadlshow" geändert wurde, musste nun auch das alte Bühnenbild dran glauben. Auf ihrer Homepage gibt die ARD knapp drei Wochen vor der ersten Show am 12. September einen Blick auf das neue Studio.

Die Bühne werde von "warmen Farben, modernem Design und alpinen Elementen" dominiert, heißt es da. Entworfen hat das neue Studio Florian Wieder, der bereits für "Wetten, dass ..?", den Eurovision Song Contest in Düsseldorf und in Wien und zahlreiche weitere Fernsehshows die Bühnen gestaltete. "Unsere Vorstellung war die Optik eines modernen Berghotels mit Anlehnung an die klassische Stadl-Bühne", sagte BR-Redaktionsleiter Ingmar Grundmann der "Bild"-Zeitung.

Loungemöbel statt Bierbänke

Der Verjüngungskur fielen auch die langen Bierbänke zum Opfer. Stattdessen gibt es nun breitere Tische und Bänke, die eher an Terrassenmöbel erinnern statt an die zünftigere Bierzeltatmosphäre von einst. Mitklatschen lässt es sich daran aber bestimmt genauso gut.

Die neue "Stadlshow" will sich künftig für ein jüngeres Publikum öffnen. Statt Volksmusik soll es mehr Schlager geben. Los geht es am 12. September in Offenburg. Dann werden zum ersten Mal die beiden neuen Moderatoren Alexander Mazza und Francine Jordi auf der Bühne stehen. Statt "Servus, Grüezi und Hallo" heißt es dann vermutlich "Welcome to the Stadl".

  

mai

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker