HOME

"Die Bachelorette": So zicken die Männer um Alisa

Von wegen, nur Frauen können zickig sein: Beim Buhlen um Bachelorette Alisa lästern die männlichen Kandidaten mindestens genauso schön, wie ihre weiblichen Pendants. Besonders verhasst: Personal Trainer Mario.

Bachelorette

Die Bachelorette Alisa und ihre zickigen Männer. Philipp, Patrick und Kevin können Mario nicht ausstehen.

So langsam wird es ernst für Bachelorette Alisa: Zwölf Männer hatte die Lehrerin diese Woche noch zur Auswahl - und die werden immer ungeduldiger. Was sich besonders an den Anfeindungen gegenüber Kandidat Mario zeigt. Der Personal Trainer aus Köln ist nämlich Alisas Favorit seit der ersten Folge ("Mario ist schon hot") und das passt den restlichen Herren natürlich überhaupt nicht.

"Ich kann nicht haben, wie er ihr die ganze Zeit nur am Arsch hängt!", wurde damals schon gekeift. Mario, 24, schafft es nämlich immer wieder, die Aufmerksamkeit von Alisa auf sich zu ziehen.

Bachelorette und Mario

Der durchtrainierte Mario hat es Alisa angetan.

Dabei ist das kinderleicht - zumindest sind Marios Mittel denkbar platt. Als die Jungs ihre Bachelorette diese Woche zum Kaffeetrinken in die Villa einladen, zieht Mario einfach kurzerhand sein Shirt aus und springt in den Pool. Dabei achtet die Bachelorette nach eigenen Angaben gar nicht so auf trainierte Oberkörper. "Aber ich habe auch nichts dagegen, wenn er so aussieht wie bei Mario."

Alle sind genervt von Mario

Ein herber Schlag für alle Nageldesigner-Kandidaten, die bei Alisa mit - ähm - Persönlichkeit punkten wollten.  "Ausgerechnet der Spacken!", schimpfen sie, als sich die Bachelorette ihren Mario für ein Einzeldate aussucht. "Ich bin schon genervt, wenn ich nur seine Stimme höre", zickt Kandidat Alex. Und Patrick will die Rose verweigern, sollte Alisa wirklich den doofen Mario küssen.

Tut sie ja gar nicht. Beim Einzeldate wird zwar gekuschelt und man kommt sich beim Klettern näher - mehr läuft aber trotz Sixpack nicht. Trotzdem bekommt Bauchmuskel-Date Mario natürlich auch diese Woche wieder eine Rose. Es kann so einfach sein.

Fleischbeschau bei der Bachelorette - wer bekommt Ihre Rose?

    Ihre Meinung?

    Philipp

    Philipp aus Berlin
    Der gebürtige Brandenburger arbeitet als Beamter und treibt in seiner Freizeit viel Sport. Aber auch auf gutes Essen legt er viel Wert. Der 27-Jährige ist seit über zwei Jahren Single und sehnt sich nach einer festen Beziehung.


    sst
    Themen in diesem Artikel