HOME

Stern Logo "Bauer sucht Frau" - Landwirte suchen ihr Liebesglück

"Bauer sucht Frau" auf RTL: Diese kernigen Kerle wollen sich verlieben

Neue Runde, neues Glück: Ab Herbst sucht in der RTL-Show "Bauer sucht Frau" wieder ein Schwung Landwirte die große Liebe. Erstmals ist auch ein Kandidat aus Afrika dabei. Das sind die zwölf Bauern.

Torsten (40), der sanfte Riese aus Schleswig-Holstein

Neue Staffel, neues Glück. In der ab Herbst startenden neuen Ausgabe der Kuppelshow "Bauer sucht Frau" suchen Landwirte wieder ihr Liebesglück. Einer von ihnen ist der 40-jährige Torsten, den RTL als den "sanften Riese aus Schleswig-Holstein" vorstellt.

Am kommenden Montag stellt Inka Bause auf die Kandidaten für die ab Herbst startende Staffel der Kuppelshow "Bauer sucht Frau" vor. In diesem Jahr ist erstmals ein Farmer aus Namibia dabei: Der 30-jährige Gerald betreibt mit seinem Vater in dem südwestafrikanischen Land eine Rinderzucht mit 1.300 Tieren. Dafür bewirtschaftet er 15.000 Hektar Land. Nach zwei Jahren Singledasein möchte sich der Züchter wieder verlieben.

"Meine Traumfrau sollte zwischen 25 und 35 Jahren alt sein", sagt Gerald. "Dabei offen, aufgeweckt, ehrlich und selbstbewusst, damit sie mir, wenn es nötig ist, auch Paroli bieten kann." Dazu sucht er eine sportliche Sie: "Bei uns sind wir wegen der Größe der Farm viel unterwegs - oft auch zu Fuß. Und gesund muss sie sein, denn das nächste Krankenhaus ist eine Stunde Fahrt entfernt."

Ab Herbst zeigt RTL, wie Gerald und weitere elf Bauern ihr Glück suchen. Am Pfingstmontag stellt ab 19:05 Uhr die Kandidaten vor.

Themen in diesem Artikel