VG-Wort Pixel

"Das Supertalent" Soft-Porno-Auftritt sorgt für Schocker und Lacher


"War das ein Soft-Porno, oder was?", kreischte Bruce Darnell, nachdem ein Duo aus Freiburg seine Tanznummer beim "Supertalent" zum Besten gab. Auch die anderen Juroren wussten nicht, ob sie lachen oder weinen sollen.

Mit einer noch nie dagewesenen Dancehall-Einlage wollten David und seine Tanzpartnerin Jasmin bei der RTL-Castingshow "Supertalent" am Samstagabend die Jury von den Socken hauen. Doch das ging gründlich schief. Statt Applaus ernteten die beiden Freiburger Lacher und pikierte Kommentare. Nach einem kurzen lasziven Intro verwandelte sich ihre Nummer nämlich in in einen "Soft-Porno", wie Bruce Darnell  die Darstellung bezeichnete. Die Performance trieb dem Juror so arg die Fremdschamröte ins Gesicht, dass er sich zwischendurch sogar unter dem Pult versteckte. Auch Dieter Bohlen und Inka Bause reagierten verdattert und schockiert zugleich. Während Bohlen noch große Augen machte, schlug Bause die Hände über dem Kopf zusammen. Prompt folgte von ihr der Druck auf den roten Buzzer. 

Nach der Darbietung kriegte sich Darnell vor Lachen gar nicht mehr ein: "War das ein Soft-Porno, oder was? Was war das?", kreischte der professionelle Choreograph. Dieter Bohlen gab sich weltmännischer. "Ich finde es ja immer ein bisschen traurig, dass ich hier als Ältester sagen muss, wie die Leute tanzen. Da gibt es ja kaum noch eine Disco, wo die nicht so tanzen. Nicht alle tanzen so, aber du siehst immer mal Pärchen, wo das Mädel davor steht und die von hinten angetanzt wird. Das macht doch jeder", so der Pop-Titan. 

"Einfach nur Entertainment"

Doch der Lachanfall von Darnell wollte kein Ende nehmen. Besonders eine Szene hatte es ihm angetan. "Der Hammer war, als du sie hochgenommen hast und so im Kreis gedreht hast. Ich konnte mich wirklich nicht mehr beherrschen. Aber man weiß, es ist kein Supertalent", urteilte der Juror. 

"D.O 4 Soul" und"Jazzy B", wie das Duo sich mit Künstlernamen nennt, konnten sich selbst das Lachen kaum verkneifen. "Das war einfach nur Entertainment", erklärte die blonde "Jazzy B". Am Ende bekamen der Pfleger in Ausbildung und die gelernte Sport- und Fitnesskauffrau für ihre spezielle Performance drei "Nein"-Stimmen.

Alle Infos zu "Das Supertalent" und den Auftritt des Tanz-Duos gibt es im Special bei RTL.de.

ivi

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker