HOME

Fotos vom letzten Drehtag: Abschied von "Downton Abbey"

Die Tage auf "Downton Abbey" sind gezählt: Die Crew hat die letzte Folge der erfolgreichen Kostümdrama-Serie abgedreht - und dabei Abschiedstränen vergossen.

Michelle Dockery

Der letzte Drehtag: Michelle Dockery mit den Zwillingen, die ihren Seriensohn spielen.

Oh Lord - das war's jetzt! Nach sechs Jahren mit der Adelsfamilie Crawley, ist in England die letzte Folge von "Downton Abbey" abgedreht worden. Via Twitter und Instagram verabschiedeten sich die Stars der Serie von ihren Fans. Für viele nicht einfach, wie etwa Elizabeth McGovern alias Lady Grantham auf Twitter zeigte. Am letzten Tag seien viele Tränen geflossen, schrieb sie:

"Downton Abbey", das war so very British, dass mit diesem globalen Erfolg wohl niemand gerechnet hat: Eine Kostümdrama-Serie, die extrem langsam und subtil erzählt, die Politik und gesellschaftliche Entwicklungen der Zeit aufgreift und einen trockenen Humor pflegt. Doch gleich die erste Staffel wurde 2010 zum Quotenhit und Kritiker-Liebling.

Weltweit wollten die Zuschauer wissen, wie es der britischen Adelsfamilie um Lord und Lady Grantham und ihren Bediensteten ergeht. Der Rapper P. Diddy outete sich als Fan und veralberte die Show liebevoll  in einem Youtube-Video. George Clooney ließ sich von seinem Freund und "Downton"-Star Hugh Bonneville eine Tour durch Highclere Castle in Hampshire - dem Drehort der Serie - geben. Besonders beliebt waren die Auftritte der 80-jährigen Oscarpreisträgerin Maggie Smith alias Violet Crawley. Doch innerhalb kürzester Zeit wurden auch aus zuvor unbekannten Schauspielern wie Michelle Dockery oder Dan Stevens Stars.

"Heute ist der letzte Tag der herrlichsten sechs Jahre in meinem Leben. Ich bin so dankbar, dass ich zu dieser Familie gehören durfte", schrieb Dockery, die Lady Mary Grantham spielte, auf Instagram. Dazu postete sie ein Foto von sich und den Zwillingen, die in der Serie ihren Sohn spielen. Außerdem verabschiedete sie sich vom exquisiten Set der Serie, wie etwa dem wunderschönen Schlafzimmer von Lady Mary:

Bye, bye bedroom #LastDaysOfDownton #marysbedroom

Ein von Michelle Dockery (@theladydockers) gepostetes Foto am

 Der Spaß blieb beim Team auch am letzten Tag nicht aus: 

 

Bereits vor einem Monat hatte sich die Crew zu einem letzten gemeinsamen Foto vor der malerischen "Downton Abbey"-Kulisse versammelt. 

Last cast and crew photo #finalcountdown #lastdaysofdownton #downton

Ein von Michelle Dockery (@theladydockers) gepostetes Foto am

 Die sechste und letzte Staffel wird im September in Großbritannien ausgestrahlt. Fans haben jedoch Hoffnung: Die Macher schließen ein "Downton"-Comeback in Form eines Kinofilms nicht aus.



Themen in diesem Artikel