HOME

Wieder Ärger: Nach Eklat um Luke Mockridge: ZDF-"Fernsehgarten" lädt Comedian Faisal Kawusi aus

Comedian Faisal Kawusi darf nicht im ZDF-"Fernsehgarten" auftreten und macht seinem Ärger bei Instagram Luft. Der Sender liefert eine Begründung für die kurzfristige Absage.

Comedian Faisal Kawusi

Schon wieder Ärger um einen Comedian im ZDF-"Fernsehgarten": Faisal Kawusi postete auf seiner Instagram-Seite ein Video und schrieb dazu: "ZDF-'Fernsehgarten' hat bei mir verschissen. ZDF-'Fernsehgarten' hat sich mir gegenüber sehr respektlos verhalten und das verzeihe ich ihnen nicht." In dem rund zwei Minuten langen Clip behauptet der 28-Jährige, sein seit Monaten geplanter Auftritt wurde zwei Tage vorher abgesagt. Angeblich sollte Kawusi am kommenden Sonntag auf dem Mainzer Lerchenberg auf der Bühne stehen.

"Die haben knallhart abgesagt. Wahrscheinlich, weil sie sich in die Hose geschissen haben, dass ich am Sonntag irgendeine Scheiße mache. Ich finde es unfassbar beschissen, wie der ZDF-'Fernsehgarten' mit mir umgeht. Ich war letztes Jahr da. Ich war total professionell und habe meinen Job abgeliefert, so wie ich es immer mache."

"Ich verzeihe das nicht. Das zwischen uns ist vorbei"

Im Scherz sagt Kawusi, dass wohl der Auftritt seines Kollegen Luke Mockridge für die Absage verantwortlich sei. "Alles wegen dir, Bruder. Du gehst überall hin, machst irgendeine Scheiße und dann bin ich der Gefickte und darf da nicht mehr hin. Danke für nichts." Er habe extra private Termine abgesagt, um im "Fernsehgarten" auftreten zu können, doch dann kam die Absage. "Ich finde das auf so vielen Ebenen unprofessionell - dafür, dass ihr Luke unprofessionell genannt habt. Ich verzeihe das nicht. Das zwischen uns ist vorbei. Ich werde nie wieder beim ZDF-Fernsehgarten auftreten."

Zum Schluss seiner Botschaft kann sich Kawusi einen Seitenhieb auf Andrea Kiewel nicht verkneifen: "Um es mit den Worten einer sehr entspannten Moderatorin zu sagen: Never ever again. Shame on you." Mit diesen Sätzen hatte Kiewel den peinlichen Auftritt von Luke Mockridge Mitte August im "Fernsehgarten" beendet.

Und was sagt das ZDF? Das Team des "Fernsehgartens" schreibt auf seiner Instagramseite: "Am Donnerstag wurde der 'Fernsehgarten'-Redaktion der Text für den Auftritt von Faisal Kawusi vom Management zugeschickt. Nach Einschätzung der Redaktion ist dieser inhaltlich für ein Familienprogramm am Sonntagvormittag nicht geeignet. Daher wurde der Auftritt am Freitag beim Management des Künstlers abgesagt."

Der Instagram-Account vom ZDF-Fernsehgarten

Der Kommentar des "Fernsehgarten"-Teams auf dem Instagram-Account der ZDF-Sendung

jum