HOME

Stern Logo Germany's Next Topmodel

"Germany's Next Topmodel": GNTM-Finale findet auf Mallorca statt

Erstmals wird "Germany's Next Topmodel" in Spanien gekürt: Das Finale von Heidi Klums Castingshow wird in Palma de Mallorca ausgetragen. Das Datum und die Location stehen ebenfalls schon fest.

Germany's Next Topmodel

Juror Michael Michalsky und die letzten zwölf Kandidatinnen von "Germany's Next Topmodel"

Das diesjährige Finale von Heidi Klums Castingshow "Germany's Next Topmodel" wird am 12. Mai in Palma de Mallorca stattfinden. Das gab der Sender ProSieben in einer Pressemitteilung bekannt. Bereits vor zwei Wochen wurde mitgeteilt, dass die Gewinnerin der Modelshow in diesem Jahr in Spanien ermittelt werden soll.

Die vergangenen Finals der seit 2006 laufenden Sendung wurden stets entweder in Köln oder in Mannheim abgehalten. Im vergangenen Jahr überschattete eine Bombendrohung die Livesendung zum zehnjährigen Jubiläum. Die Show wurde nach Evakuierung der Halle in Mannheim abgebrochen, später im kleinen Kreis in New York aufgezeichnet und nachträglich ausgestrahlt.

Castell de Bellver

Das Castell de Bellver in Palma de Mallorca

Bombendrohung beim Finale 2015

Nun soll "Germany's Next Topmodel" 2016 wieder live gekürt werden. Als Location dient das Castell de Bellver, eine Festung aus dem 14. Jahrhundert, die über der Hauptstadt Palma de Mallorca thront. "Das Finale feiert ProSieben zum ersten Mal unter freiem Himmel und zum ersten Mal in Spanien. Mit dem Castell de Bellver in Palma de Mallorca haben wir eine hervorragende Location gefunden, die uns viele neue Inszenierungs-Möglichkeiten bietet", sagt ProSieben-Senderchef Daniel Rosemann.

Castell de Bellver diente als Gefängnis

Dass das Finale erstmals außerhalb Deutschlands stattfindet, dürfte nicht allein dem neuen Konzept der Sendung geschuldet sein. Auch Sicherheitsbedenken könnten eine Rolle gespielt haben. So ein Desaster wie bei der Live-Show im vergangenen Jahr möchte Jury-Chefin Heidi Klum sicher nicht noch einmal erleben. Das Castell de Belver scheint da eine stimmige Wahl. Immerhin diente die Festung jahrelang als Verteidigungsanlage gegen Feinde der Stadt. Später wurde die Burg auch als Gefängnis genutzt - für manch eine GNTM-Teilnehmerin vielleicht schon mal ein Vorgeschmack auf das Leben nach der Castingshow.

jum