HOME

Stern Logo Germany's Next Topmodel

GNTM 2019: Der GNTM-Titelsong steht fest – mit der Auswahl überrascht Heidi Klum die Fans

Am 7. Februar startet die neue Staffel "Germany's Next Topmodel". Auch das Motto und der Titelsong stehen nun fest. Auf dem Instagram-Account diskutieren die Fans über die Auswahl.

Das neue Kampagnenmotiv für GNTM 2019 zeigt Heidi Klum auf sieben verschiedene Arten

Das neue Kampagnen-Motiv: sieben mal Heidi Klum, passend zum neuen Motto "More Glam, more Stars, more Heidi"

ProSieben

Seit die Beziehung von Heidi Klum und Tom Kaulitz bekannt ist, spekulieren Fans schon lange: Wann tritt er denn mal bei "Germany's Next Topmodel" auf? Und siehe da: Der Titelsong der neuen Staffel kommt tatsächlich von der Band des 29-Jährigen, Tokio Hotel. Heißt: Er wird wahrscheinlich im Finale der Show live auf der Bühne stehen.

Auf dem offiziellen Instagram-Account von GNTM wurde die Auswahl kaum bekanntgegeben, da diskutieren die User schon: "Oh man. War ja klar", "Was für ein Zufall", "Krass, dass Heidi das wirklich gebracht hat" und "Es hätte viel passendere Songs gegeben" ist unter anderem zu lesen. Andere finden es völlig legitim, dass Heidi Klum in ihrer Entscheidung beeinflusst war: "Sie lieben sich, werden heiraten. Natürlich unterstützen sie sich!", findet ein User. Ein anderer schreibt: "Ja, Heidi ist mit Tom zusammen und oh Schreck, sie verbinden ihre Arbeit auch noch miteinander. Sorry, aber ist doch sinnvoll für beide Seiten, als ob ihr alle nicht für euren Partner entscheiden würdet, wenn ihr beide einen Vorteil davon tragt." Auch die Fans von Tokio Hotel freuen sich über die Auswahl des Titelsongs.

Heidi Klum steht mehr denn je im Vordergrund

Neben den Kandidatinnen, der Jury und dem Song steht auch das diesjährige Motto nun fest: "More Glam, more Stars, more Heidi." Für das Motiv zur 14. Staffel hat Starfotograf Rankin, enger Freund von Heidi Klum, die Jury-Mama in sieben unterschiedlichen Outfits und Looks in Los Angeles in Szene gesetzt. ProSieben-Marketingchef David Loy sagt: "GNTM setzt als Programm mit seinem Look & Feel immer wieder neue Maßstäbe für modernes Entertainment. Dieser Herausforderung stellen wir uns auch in der Marketing-Ansprache. Fotograf Rankin hat für ProSieben ein State-Of-The-Art-Motiv komponiert. In seiner Bildsprache setzt er auf den in der Kunstszene gerade sehr angesagten 'Glitch-Art-Effekt', der höchste Aufmerksamkeit erzeugt. Dieses Motiv ist ein Herzstück der neuen #GNTMKampagne – und absolut State of the Art."

Ab dem 5. Februar wird das Motiv auf Plakaten und in Kampagnen deutschlandweit zu sehen sein. Die 14. Staffel "Germany’s Next Topmodel – by Heidi Klum" läuft ab dem 7. Februar 2019 immer donnerstags um 20.15 Uhr auf ProSieben.

Heidi Klum räkelt sich mit Schlangen
maf