HOME

Stern Logo Germany's Next Topmodel

GNTM 2019: Die Kandidatinnen der neuen Staffel "GNTM" stehen fest - und zumindest eine ist keine Unbekannte

Ab dem 7. Februar sucht Heidi Klum wieder nach "Germany's Next Topmodel". Jetzt sind die 50 Kandidatinnen offiziell. Und einige davon haben schon einiges vorzuweisen.

Heidi Klum sitzt auf einer langen Tafel und präsentiert die Kandidatinnen von GNTM 2019

Am 7. Februar startet die neue Staffel GNTM – und das sind die Kandidatinnen.

ProSieben

Bald ist es wieder soweit: Am 7. Februar sucht Heidi Klum wieder "Germany's Next Topmodel" und die Nachfolgerin von Toni Loba. Schon vor einigen Wochen zeigte Heidi auf ihrem Instagram-Account einige Kandidatinnen. Jetzt sind die 50 Teilnehmerinnen offiziell. Und eine ist zumindest den Fans von YouTube-Star Simon Desue sicherlich bekannt.

Enisa: Die Freundin von YouTube-Star Simon Desue

Kandidatin Enisa ist 24 Jahre alt und kommt aus der Schweiz. In einem kurzen Vorstellungsvideo auf der Website von ProSieben sagt sie, sie "liebe es, Menschen zu unterhalten." Und das macht sie in ihrer Freizeit gemeinsam mit ihrem Freund, dem YouTube-Star Simon Desue. Der hat fast vier Millionen Abonnenten auf der Plattform – und auch Enisa ist denen durchaus bekannt. Denn die beiden drehen regelmäßig Videos zusammen. 

Naomi ist die jüngste Kandidatin

Gerade mal 16 Jahre alt ist Naomi aus Wien. In ihrem Vorstellungsvideo gesteht sie: "Ich habe die Schule abgebrochen." Außerdem könne sie durchaus auch mal zwei Stunden im Bad verbringen. Das könnte zumindest beim Einzug in die Model-Villa schon mal zum Streit führen ...

Catharina ist die Freundin von Fußballer Felix Götze

Auch sie hat einen bekannten Partner an ihrer Seite: Catharina ist die Freundin von Fußballer Felix Götze. Der ist derzeit beim FC Augsburg unter Vertrag, ist der Bruder von BVB-Star Mario Götze und hat bei Instagram 121.000 Follower.

Und auch die anderen Mädels können schon mit vielen Instagram-Followern und einiger Modelerfahrung glänzen, wie man aus den Steckbriefen auf der Website von ProSieben entnehmen kann. 

Video-Steckbriefe der Kandidatinnen und Online-Umstyling

35 der Model-Anwärterinnen kann man sich online mit ausführlichen Video-Steckbriefen auf der Website von ProSieben ansehen. Außerdem gibt es eine Woche vor der Umstyling-Folge ein großes Online-Umstyling-Event mit neuem, innovativem 3D-Effekt. 

Die 14. Staffel "Germany's Next Topmodel" läuft ab 7. Februar 2019 immer donnerstags um 20.15 Uhr auf ProSieben.

Im Video: "Keine Berührungsängste: Heidi Klum ist hinter den Kulissen von GNTM auf Kuschelkurs"

Heidi Klum räkelt sich mit Schlangen

Verwendete Quellen: Website ProSieben



maf
Oldtimer gekauft - bei Instandsetzung Unfallschäden entdeckt
Hallo, ich habe mir vor ein paar Wochen einen amerikanischen Oldtimer gekauft - ein Import aus den Staaten, bekam hier eine Vollabnahme und H-Gutachten. Aufgrund der Entfernung konnte ich den Wagen jedoch lediglich auf Fotomaterial besichtigen und auf den Fotos sah er aber sehr gut aus - hatte wenig Laufleistung und wurde auch beim Gespräch mit dem Verkäufer am Telefon mit einem guten Zustand beworben. Nach der Lieferung fielen mir dann sofort 2 Roststellen auf, wo ich mir noch sagte "Hey - das Auto ist 40 Jahre alt - darf es haben, also reparierst du es einfach". Bei der Reparatur stellen sich dann jedoch weitere Roststellen heraus, die sogar zur Demontage der Innenverkleidungen, Kotflügel und Windschutzscheibe führten. Aber Ok - altes Auto. Der Wagen ging daraufhin zum Lackierer und wurde dort weiter behandelt. Dabei kamen dann weitere Mängel zum Vorschein: Die Beifahrertüre wurde bereits im unteren Bereich dick mit Spachtel überzogen - die Unterkante wurde ausgetauscht und von innen nicht versiegelt - das Blech rostete durch. Jedoch war das gesamte untere Türdrittel komplett verbeult - dazu braucht es schon einen recht großen Hammer. Ca. 8mm dicke Spachtelbrocken musste ich abschlagen. An einer Stelle wurde das Blech der Seitenwand bereits ausgetauscht. Durch die schlechte Arbeit waren Blechteile vollständig durchrostet. Auf der anderen Seitenwand hatte der Wagen einen weiteren Treffer kassiert - das Blech war eingedrückt und wurde mit massig Spachtel übergetüncht. Von außen nur anhand sehr schlechtem Lackbildes zu sehen und von innen sind deutlich Schweißpunkte vom Blechzughammer erkennbar. Auch die Seitenscheiben waren stümperhaft montiert. Diese wurden nicht mit Scheibenkleber, sondern einer kaugummiartigen Substanz montiert und fielen bei der Demontage der Zierleisten dem Lackierer bereits entgegen. Laut Verkäufer wurden die Seitenwände zwar überlackiert (was man auch sehen konnte), ein Grund wurde jedoch nicht genannt - angeblich schlechter Lack oder Kratzer. Nun meine Frage: Im Kaufvertrag ist der Wagen wie folgt beschrieben: "Keine Unfallschäden laut Vorbesitzer" "Dem Verkäufer sind auf andere Weise keine Unfallschäden bekannt" Weitere Regelungen gibt es im Kaufvertrag nicht. Durch die Beseitigung der Durchrostungen an den unfachmännisch ausgeführten Blech- und Spachtelarbeiten ist der Preis für die Lackierung deutlich gestiegen. Kann man beim Verkäufer hierfür mitunter Schadensersatz geltend machen? Gekauft wurde das Fahrzeug Mitte Dezember 2018, geliefert in der 2ten KW im Januar. Danke im Voraus für eure Antworten.