HOME

"Germany's Next Topmodel": Thomas Gottschalk assistiert Heidi Klum im GNTM-Finale

Überraschende Ankündigung vor dem GNTM-Finale: In der letzten Sendung der Castingshow wird Thomas Gottschalk Moderatorin Heidi Klum unterstützen. Es ist nicht sein erster Auftritt in der laufenden Staffel.

Thomas Gottschalk und Heidi Klum

Thomas Gottschalk wird Heidi Klum im GNTM-Finale zur Seite stehen.

DPA

Thomas Gottschalk scheint Geschmack gefunden zu haben an "Germany's next Topmodel". Der langjährige "Wetten, dass ..?"-Moderator wird im Finale der ProSieben-Castingshow erneut auftreten. Der Sender bestätigte am Samstag einen Bericht der "Bild"-Zeitung. Bereits in der neunten Folge der aktuellen Staffel hatte Gottschalk die Moderatorin Heidi Klum unterstützt und sich als Gastjuror zur Verfügung gestellt. In welcher Funktion Gottschalk im Finale eingesetzt wird, wollte der Sender jedoch nicht verraten: "Lassen Sie sich überraschen", sagte eine ProSieben-Sprecherin.  

Für Heidi Klum ist diese Personalie ein großer Triumph. Lange Zeit stand ihre Sendung, in der junge Frauen auf ihre Model-Tauglichkeit abgeklopft werden, in der Kritik. Während Klum in den USA eine erfolgreiche Moderatorin ist, wurde sie in Deutschland lange belächelt. Die Anwesenheit des Showtitans Thomas Gottschalk kommt daher einem Ritterschlag gleich. 

Thomas Gottschalk und Tokio Hotel im GNTM-Finale

Gottschalk ist nicht der einzige Prominente, der das Finale der ProSieben-Castingshow mit seiner Anwesenheit aufwerten wird. Auch das amerikanische Topmodel Tyra Banks, Schauspieler Channing Tatum, die Musikgruppe Jonas Brothers sowie die britische Sängerin Ellie Goulding werden für Unterhaltung sorgen. Und natürlich gibt es einen Auftritt von Tokio Hotel, der Band von Heidi Klums Verlobten Tom Kaulitz.

Das alles sind jedoch Nebengeräusche. Im Mittelpunkt der letzten Sendung von "GNTM" steht die Entscheidung, wer das Topmodel 2019 wird. Zur Wahl stehen die  Kandidatinnen Simone, 21, aus Stade, Sayana, 20, aus Grevenbroich bei Düsseldorf und Cäcilia, 19, aus Freiburg.

Das Finale von "Germany's Next Topmodel" wird am 23. Mai um 20.15 Uhr auf ProSieben übertragen.

Quelle: "Bild"-Zeitung, ProSieben

che