VG-Wort Pixel

"Neo Magazin Royale" Gregor Gysi verrät: So wird die erste Böhmermann-Sendung nach der Pause


Jan Böhmermann ist nach einem Monat Pause mit seinem "Neo Magazin Royale" zurück. Was dürfen die Zuschauer erwarten? Studiogast Gregor Gysi verrät einige Details aus der Sendung.

ZDF-Moderator Jan Böhmermann meldet sich nach wochenlanger Fernsehpause zurück. Nach dem Wirbel um sein umstrittenes Gedicht "Schmähkritik" war seine Satireshow rund einen Monat lang nicht zu sehen. An diesem Donnerstag gibt es eine neue Folge von "Neo Magazin Royale"- und viele sind gespannt, wie die Sendung ablaufen wird.

Studiogast Gregor Gysi hat vorab aus dem Nähkästchen geplaudert. "Es ist eine schöne Jugendsendung. Die Witze darin waren so teils, teils", sagte der 68-jährige Linke-Politiker laut einem Bericht der "Bild"-Zeitung. Dem Moderator habe er einen juristischen Vortrag gehalten.

"Ich habe ihm gesagt, dass ich das Gedicht nicht schön finde, weil es alle Vorurteile bedient. Dennoch bekommt man Zustimmung, weil Erdogans Politik unmöglich ist. Er ist nicht souverän. Ich werde ja auch oft beleidigt. Aber ich habe noch nie einen Antrag auf Strafverfolgung gestellt."

Außerdem kritisierte Gysi gegenüber Böhmermann das Verhalten Angela Merkels in der Angelegenheit. "Er soll noch bestraft werden und danach wird der Paragraph abgeschafft? Das geht gar nicht."

Jan Böhmermann trägt Zuschauer-Witze vor

Böhmermann wirkte nach Gysis Ansicht entspannt, die Stimmung im Studio sei gut gewesen. Am Anfang der Sendung habe Böhmermann jedoch keine eigenen Witze erzählt, sondern nur welche, die Zuschauer ihm zugeschickt hatten. Der 35-Jährige hatte vorab dazu aufgerufen und den Urhebern für jeden vorgetragenen Witz 103 Euro versprochen. Es ist als Anspielung auf den Strafrechtsparagrafen 103 zu sehen, nach dem Böhmermann wegen Beleidigung des türkischen Präsidenten Erdogan belangt werden könnte. 

"Neo Magazin Royale" ist vorab in der Mediathek, anschließend um 22.15 Uhr auf ZDFneo und am Freitag, 13. Mai, um 0.00 Uhr im ZDF zu sehen. 

kis mit DPA

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker