HOME

Duell gegen Elton: Podolski tritt bei "Schlag den Star" an

Der erste Weltmeister wagt den Schritt in die Unterhaltungsbranche: Lukas Podolski wird bei "Schlag den Star" auftreten, die Promi-Version von "Schlag den Raab". Sein Gegner heißt Elton.

"Ich freue mich drauf": Lukas Podolski wird bei "Schlag den Star" zum echten Unterhaltungskünstler

"Ich freue mich drauf": Lukas Podolski wird bei "Schlag den Star" zum echten Unterhaltungskünstler

Der TV-Sender Pro Sieben hat bekannt gegeben, dass Lukas Podolski in der TV-Show "Schlag den Star" antreten wird. Sein Gegner wird der Moderator Elton sein. Die Show ist die Promi-Variante von Stafan Raabs Erfolgssendung "Schlag den Raab". Poldis Duell mit Elton soll einer der Höhepunkte der vier neuen Folgen sein, die der Privatsender ab Juli zeigt.

"Die Anfrage kam über meine Lukas-Podolski-Stiftung rein. Die Kids haben mich dann überredet, bei der Sendung mitzumachen, und ich werde alles für sie geben. Ich freu mich drauf", sagte Podolski.

Auch Effenberg wird mitmachen

In bis zu neun Disziplinen treten beide gegeneinander an, von Quiz- bis Glücksspiel. Wie die Duelle genau aussehen, ist noch nicht bekannt.

Neben dem Zweikampf Poldi gegen Elton, der übrigens glühender St.-Pauli-Fan ist, gibt es weitere Duelle. Unter anderem werden Schauspielerin Sophia Thomalla und Moderatorin Fernanda Brandao, Ex-Fußballstar Stefan Effenberg und Pro-Sieben-Moderator Daniel Aminati sowie SAT.1-Comedian Luke Mockridge und Moderator Ross Antony gegeneinander antreten.

tis