VG-Wort Pixel

Marie-Agnes Strack-Zimmermann "Sie unterbrechen wirklich immer. Machen Sie das zu Hause auch bei Ihrer Frau?" – FDP-Politikerin liefert sich Scharmützel mit Markus Lanz

FDP-Politikerin Marie-Agnes Strack-Zimmermann in der ZDF-Sendung "Markus Lanz"
FDP-Politikerin Marie-Agnes Strack-Zimmermann in der ZDF-Sendung "Markus Lanz"
© Screenshot / ZDF
Schlagabtausch in der ZDF-Sendung von Markus Lanz: FDP-Politikerin Marie-Agnes Strack-Zimmermann kritisierte lässig die Gesprächsführung des Moderators – der konterte wenig später.

Es ist fast schon ein Markenzeichen von ZDF-Moderator Markus Lanz und wird immer wieder kritisiert: Der 52-Jährige fällt seinen Gesprächspartnerinnen und -partnern regelmäßig ins Wort.

In seiner Talkshow am Mittwochabend traf es die FDP-Bundestagsabgeordnete Marie-Agnes Strack-Zimmermann, als diese über die Steuerpläne ihrer Partei für die Zeit nach der kommenden Bundestagswahl berichtete. Auf eine eingeschobene Nachfrage Lanz' erwiderte die Politikerin trocken: "Sie unterbrechen wirklich immer. Machen Sie das zu Hause auch bei Ihrer Frau?"

Markus Lanz kontert mit Gegenfrage

SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil, ebenfalls zu Gast, konnte sich ein Schmunzeln nicht verkneifen, der Moderator selbst ließ der Einwurf abperlen. "Das ist jetzt ein sehr privates Thema", sagte Lanz, der sein Privatleben konsequent aus der Öffentlichkeit heraushält, nach kurzem Zögern. Dann machte er sein Prinzip klar: "Wenn Sie abweichen und schwafeln, dann muss ich leider dazwischengehen."

Ähnlich argumentierte der ZDF-Talker jüngst im Fachmagazin "Journalist", in dem er zu seiner Art der Gesprächsführung befragt wurde: "Wer es mit Floskeln versucht, muss damit rechnen, dass die Nachfrage kommt."

"Happy wife, happy life"

Dennoch: Trotz der Unterbrechung durch Lanz kam Strack-Zimmermann auf jede Menge Redezeit in der Sendung und ließ ihrerseits den Moderator bisweilen kaum zu Wort kommen, sodass dieser den Spieß umdrehte und seinen Gast fragte: "Sie unterbrechen mich ständig, Frau Strack-Zimmermann, machen Sie das zu Hause auch?" 

"Ja, mache ich. Aber ich bin trotzdem 40 Jahre glücklich verheiratet", nahm Strack-Zimmermann die Retourkutsche mit Humor und ergänzte: "Happy wife, happy life." ("Glückliche Ehefrau, glückliches Leben.")

Die komplette "Markus Lanz"-Sendung können Sie in der ZDF-Mediathek sehen. Die beschriebenen Szenen finden Sie bei 1:05:15 Std. und 1:02:20 Std.

wue

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker