VG-Wort Pixel

"Promi Big Brother" Jasmin Tawil und Ballack-Ex - diese Kandidaten sollen bereits zugesagt haben

Jasmin Tawil
Jasmin Tawil stellte 2016 ein eigenes Album vor - es war ein Flop
© POP-EYE/Rene du Vinage/ / Picture Alliance
Am 7. August startet die neue Staffel von "Promi Big Brother" auf Sat1. Noch hüllt sich der Sender über die Teilnehmer in Schweigen. Doch es gibt immer mehr Gerüchte, wer dabei sein könnte.

Im vergangenen Jahr sorgten Janine Pink und Tobias Wegener für eine Love-Story im Container. Die beiden verliebten sich vor laufenden Kameras. Ein Paar waren sie zwar nur kurzzeitig, doch Pink konnte "Promi Big Brother" sogar gewinnen und stach Ex-"DSDS"-Teilnehmer Joey Heindle aus. Wer wird ihre Nachfolgerin oder ihr Nachfolger werden?

Am 7. August startet die neue Staffel von "Promi Big Brother". Erstmals soll das Trash-Format über drei statt zwei Wochen ausgestrahlt werden. Noch will der Sender Sat1 zu den Kandidaten für 2020 nichts sagen, doch die "Bild"-Zeitung veröffentlichte unter Berufung auf eigene Quellen erste Namen. Diese Promis sollen bereits zugesagt haben:

  • Jasmin Tawil
  • Udo Bönstrup
  • Lorenz Büffel
  • Adela Smajic
  • Simone Ballack

Außer Tawil, der Ex-Frau von Sänger Adel Tawil (vom Duo Ich und Ich), und Simone Ballack, der früheren Ehefrau von Nationalspieler Michael Ballack, dürften die wenigsten Namen bekannt sein. Tawil spielte von 2005 bis 2008 eine Hauptrolle in der Vorabend-Serie "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" und kehrt nach zwölf Jahren wieder zum Fernsehen zurück. Aber wer sind die restlichen Kandidaten, die angeblich schon zugesagt haben sollen?

Udo Bönstrup

Der 24-jährige Comedian heißt eigentlich Hendrik Nitsch und ist ein Social-Media-Phänomen. Mehr als 450.000 Nutzer folgen ihm auf Facebook. Dort und auf Youtube parodiert er nicht nur Rentner, sondern macht sich auch über seine eigene Generation lustig. 

Lorenz Büffel

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Seinen Namen kennt kaum jemand, seinen Song schon: "Johnny Däpp" wird auf Mallorca und beim Après Ski rauf und runter gespielt und ist einer der erfolgreichsten Partyhits der vergangenen Jahre. Büffel heißt mit bürgerlichem Namen Stefan Scheichel und wurde in Österreich geboren.

Adela Smajic

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Sie dürfte vor allem den Schweizer Fernsehzuschauern bekannt sein. Die 27-Jährige nahm dort an "Die Bachelorette" teil. Sie interessiert sich aber nicht nur für Männer, sondern auch für Politik - auch wenn aus ihrer Nationalratskandidatur nichts wurde.

"Promi Big Brother" trotz Corona

Trotz Corona soll die Show ab 7. August stattfinden - unter entsprechenden Auflagen. Da die Prominenten in einem abgeschirmten Container sind, dürfte das kein Problem sein. Vermutlich werden bei den Live-Shows aber keine Zuschauer im Studio anwesend sein können.

mai

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker