VG-Wort Pixel

ARD und ZDF Quotenduell: "Nord bei Nordwest" hängt den "Bergdoktor" ab – trotz neuem Rekord

"Nord bei Nordwest - Wilde Hunde"
"Nord bei Nordwest - Wilde Hunde": Hannah Wagner (Jana Klinge), Hauke Jacobs (Hinnerk Schönemann) und Jule Christiansen (Marleen Lohse) mit knuffigen Wauzis
© NDR/Sandra Hoever
Auch der Staffelstart beim "Bergdoktor" kann der ARD nichts anhaben: "Nord bei Nordwest" hängt Dr. Martin Gruber erneut ab. Trotzdem kann die Serie einen Rekord verbuchen.

Die Öffentlichen Rechtlichen Sender ARD und ZDF liefern sich ein Quotenduell am Donnerstagabend. Mit der Krimireihe "Nord bei Nordwest" ist es dem Ersten ein großer Erfolg gelungen. Das ZDF will mit dem "Bergdoktor" dagegen halten. Doch zum Staffelstart von Dr. Martin Gruber hat er das Nachsehen im Quotenduell.

Der Krimi erreichte 8,02 Millionen Zuschauer und verbuchte 26,3 Prozent bei allen sowie 10,3 Prozent Marktanteil beim jungen Publikum. Zur gleichen Zeit um 20.15 Uhr sendete das ZDF den regulären Staffelstart des "Bergdoktor". Den wollten 6,34 Millionen Zuschauer sehen, rund zwei Millionen weniger als "Nord bei Nordwest". Trotzdem stellte der "Bergdoktor" einen neuen Rekord auf.

"Bergdoktor" Hans Sigl erklärt den Erfolg

Mit 13,2 Prozent holte die Heile-Welt-Serie mit Hans Sigl in der Hauptrolle mehr Marktanteile bei den jungen Zuschauern (14 bis 49 Jahre). Das ist der beste Wert der Serie überhaupt. Den Erfolg erklärte Sigl in einem Interview mit dem "Spiegel" so: "Es ist Heimatfilm reloaded, ein wunderbarer Eskapismus. Die Menschen freuen sich, wenn sie statt in einen düsteren Hamburger Hinterhof oder in ein Leipziger Kommissariat einfach mal in eine tolle Kulisse schauen. Gerade die deutschen Gäste sind mit Bergen sehr schnell zu erheitern."

Auch "Nord bei Nordwest" setzt auf Eskapismus. Die Serie, die bei der ARD seit 2014 läuft, spielt allerdings nicht in den Bergen, sondern im fiktiven Ostseeort Schwanitz. Die Dreharbeiten dazu finden am Priwall und in Travemünde statt. Kommissar Hauke Jacobs, gespielt von Hinnerk Schönemann, ermittelt zwischen Strand und See – schöne Bilder inklusive.

Auch in den kommenden Wochen wird das Duell zwischen "Nord bei Nordwest" und "Bergdoktor" weitergehen. Immer donnerstags haben die Zuschauer die Wahl: Meer oder Berge? Es ist fast wir Urlaub – nur zuhause auf dem Sofa, mit der Fernbedienung in der Hand.

mai

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker