HOME

Finale von ZDF-„Quiz-Champion“: Effe patzt ausgerechnet bei Fußball-Frage

Blamage für Stefan Effenberg: Beim Finale der ZDF-Sendung „Quiz-Champion“ war Effe als Experte auf dem Gebiet Sport eingeladen. Doch der ehemalige Bundesliga-Profi scheiterte ausgerechnet an einer Frage zum Thema Fußball.

Stefan Effenberg in der Sendung "Der Quiz-Champion"

Stefan Effenberg war als Sportexperte in der Sendung "Der Quiz-Champion" angetreten

Ausgerechnet eine Fußball-Frage wurde Steffen Effenberg beim Finale der ZDF-Sendung "Der Quiz-Champion" zum Verhängnis. Dabei war er doch in der Ratesendung als Sportexperte zu Gast.

"Welche dieser Angaben sind für die Größe eines Spielfelds in der Fußball-Bundesliga laut Regelwerk als einzige erlaubt? A: Länge 80 m und Breite 70m B: Länge 110 m und Breite 100 m oder C: Länge 120 m und Breite 80 m ?"

Der ehemalige Trainer des SC Paderborn loggte als Erster ein und entschied sich für Antwort B. War sich aber offenbar nicht sicher: "Es könnte alles sein", meinte er. Auch sein Gegner, Kandidat Jürgen Stelter, hatte kurz Zweifel, ob seine Antwort richtig war. Er tippte auf Antwort C. Stellte aber fest: "110 und 100 sähe komisch sehr aus(...) Von den Proportionen passt das am ehesten."

Moderator Johannes B. Kerner klärte auf: Bei der Länge, also der Seitenlinie, sind im offiziellen Fußball-Regelwerk mindestens 90 und höchstens 120 Meter erlaubt. Bei der Breite, also der Mittellinie, sind es mindestens 45 und höchstens 90 Meter. Damit war Antwort C richtig.

Nicht nur Stefan Effenberg unterlag dem Kandidaten

Kleiner Trost für "Effe": Auch Schauspielerin Natalia Wörner (48), Expertin auf dem Gebiet Literatur und Sprache, Moderator Steven Gätjen (43), Profi bei Fragen Film und Fernsehen, Wigald Boning, Spezialist auf dem Gebiet Erdkunde sowie Tagesthemen-Sprecher Ulrich Wickert (73), Fachmann in der Kategorie Zeitgeschehen mussten sich gegen den schlauen Kandidaten geschlagen geben.

Am Ende wurde Stelter "Quiz-Champion" und freute sich über 200.000 Euro.

jek
Themen in diesem Artikel