HOME

Trauung in den USA: "Bin so stolz": Tochter von Stefan Effenberg hat geheiratet

In den Neunzigern waren Stefan Effenberg und seine damalige Frau Martina das legendärste Paar der Bundesliga. Ihre gemeinsame Tochter Ann-Kathrin hat nun in Florida geheiratet - und die gesamte Patchwork-Familie feierte mit.

Tochter von Stefan Effenberg hat geheiratet

Dieses Foto seiner Tochter postete Stefan Effenberg auf Instagram

Stefan Effenberg und seine Frau Claudia genießen derzeit ein paar sonnige Tage in Florida. Die beiden sind allerdings nicht zum Urlauben in die USA gereist, sondern um ein Familienfest zu feiern. Effenbergs Tochter Ann-Kathrin hat in Fort Myers ihren Freund Gunnar Joslin geheiratet.

Zur Trauung kamen zahlreiche Familienmitglieder angereist, darunter auch Effenbergs Ex-Frau Martina, mit der er neben Tochter Ann-Kathrin noch Sohn Noël-Etienne hat. Das Paar war von 1990 bis 2003 verheiratet. Der Ex-Fußballer adoptierte damals auch Martinas Tochter Nastassja, die sie mit in die Ehe brachte. Die schrieb bei Instagram: "Das war alles so wunderschön! Meine kleine Schwester ist verheiratet ich kann es kaum glauben." 

Stefan Effenberg teilt Hochzeitsfotos auf Instagram

Stefan Effenberg selbst veröffentlichte auch mehrere Fotos von seiner Tochter und ihrem Mann und kommentierte: "Ich bin so stolz. Ich liebe euch beide." Es sei eine perfekte Hochzeit gewesen, schrieb der 51-Jährige.

Auch seine zweite Frau Claudia sowie deren Tochter Lucia Strunz teilten auf ihren Instagram-Accounts zahlreiche Momente von der Hochzeit. Zu sehen ist unter anderem die Location "The Heitman House" direkt am Wasser und das Brautkleid von Ann-Kathrin Effenberg Joslin, die nach der Hochzeit nun einen Doppelnamen hat. Die 22-Jährige trug eine schulterfreie Robe, die einen Blick auf ihren tätowierten linken Arm gewährte. Dazu eine lange Schleppe und Blumen im Haar.

Effenberg und seine erste Frau Martina sorgten vor allem in den Neunzigern für Schlagzeilen, weil sie damals als seine Managerin knallhart die Verträge aushandelte. Nach der Trennung im Jahr 2002 zog Martina Effenberg nach Florida. Der Ex-Kicker blieb derweil in Deutschland im Gespräch, weil er sich in Claudia, die damalige Frau seines Mannschaftskollegen Thomas Strunz, verliebte.

Seit 2004 sind Claudia und Stefan Effenberg verheiratet. Zwischenzeitlich trennte sich das Paar, doch inzwischen sind sie wieder ein Herz und eine Seele und wollen sogar ihre Eheversprechen erneuern. Bei der Feier in Florida haben sie dazu vielleicht einige Inspirationen bekommen.

jum