HOME

Twitter-Reaktionen auf Raab: #DankeStefan

Das war es jetzt wirklich: Mit der letzten Folge von "Schlag den Raab" hat Entertainer Stefan Raab seine Fernsehkarriere beendet. Seine Fans bedanken sich bei ihm auf Twitter - und auch Raabs große Entdeckung Lena setzt ein Zeichen.

Lena Meyer-Landrut und Stefan Raab nach dem Finale von "Unser Song für Deutschland"

Lena Meyer-Landrut und Stefan Raab nach dem Finale von "Unser Song für Deutschland" im Jahr 2011

"Machen Sie's gut, vielen Dank, ich hoffe, Sie hatten ein bisschen Spaß" -  das waren die letzten Worte von Stefan Raab, bevor der Entertainer am Samstag im Konfettiregen von der Bühne schritt. Die letzte Ausgabe von "Schlag den Raab" war vorbei, und damit Raabs Fernsehkarriere. Während er bei seiner letzten "TV Total"-Show am Mittwoch weinen musste, lachte er dieses Mal.

Rund 20 Jahre war der gebürtige Kölner im Fernsehen zu sehen. Bekannt wurde er durch seine Show "Vivasion" auf dem Musik-Sender Viva, anschließend wechselte er zum Münchner Privatsender ProSieben, für den er 16 Jahre lang im Einsatz war. 

Für viele ist gute Fernsehunterhaltung mit Stefan Raab verbunden. Der 49-Jährige begeisterte mit seinem Ideenreichtum, mit Leidenschaft und Talent.

Lena bedankt sich bei Raab

Dafür bedanken sich seine Fans nun auf Twitter. Allen voran Lena Meyer-Landrut, die von Raab entdeckt wurde. Der Hashtag #DankeStefan trendet mittlerweile auf Twitter, viele zeigen sich traurig - und vermissen Raab jetzt schon.

Tweets zu #DankeStefan:

< blockquote class="twitter-tweet" lang="en">

Es wird nie jemanden geben, der so wird, wie er. Er war einzigartig. #DankeStefan ❤️

— YΛRΛ ❥ (@yxdxac) December 20, 2015


kis / DPA