VG-Wort Pixel

"Ein Abend im Rausch" Stefan Raab produziert Sat1.-Show mit Helene Fischer – so reagiert das ZDF

Helene Fischers neues Album "Rausch" erscheint am 15. Oktober 2021
Helene Fischers neues Album "Rausch" erscheint am 15. Oktober 2021
© Lina Tesch/Universal Music / ZDF
Um das neue Album von Helene Fischer zu promoten, zeigt Sat.1 im November eine Show mit Helene Fischer. Die Weihnachtsshow der Sängerin im ZDF wurde dagegen gestrichen. Das sagt der Mainzer Sender.

Für Stefan Raab ist es ein Coup: Der 54-Jährige produziert für den Privatsender Sat.1 eine Show mit Helene Fischer, in der die Schlagersängerin Songs aus ihrem neuen Album "Rausch" performen wird. Die Platte erscheint am 15. Oktober, die Sendung mit dem Titel "Helene Fischer – Ein Abend im Rausch" wird am 12. November ab 20.15 Uhr bei Sat.1 zu sehen sein. Eine Woche später wird sie zudem auf ProSieben ausgestrahlt. Das Konzept entstand demnach in enger Zusammenarbeit zwischen Raab und Fischer. Die Sendung wird nach Senderangaben vorab aufgezeichnet, Publikum wird nicht vor Ort sein.

"Als Music Supervisor gestaltet Stefan Raab die Live-Performance der Songs ihres neuen Albums 'Rausch' gemeinsam mit Helene Fischer. Auf der Bühne performt die Künstlerin diese einzigartigen Versionen ihrer Songs mit einer Live-Band", teilte der Sender Sat.1 mit. Zudem wird Fischer, die derzeit ihr erstes Kind erwartet, mit Moderator Steven Gätjen über ihr Leben und ihre Karriere sprechen. "Der Sat.1-Abend mit Helene Fischer wird für Fans und Zuschauer:innen sehr einzigartig", verspricht Senderchef Daniel Rosemann. 

Das ZDF zeigt einen Konzertfilm mit Helene Fischer

Die Produktion ist auch ein Dämpfer für das ZDF, das seit 2011 traditionell am ersten Weihnachtsfeiertag die "Helene Fischer Show" zeigt. Doch wie bereits im vergangenen Jahr musste die Sendung für 2021 wegen der Corona-Pandemie abgesagt werden. "Aufgrund der nach wie vor geltenden Beschränkungen für solch große Publikumsveranstaltungen haben wir uns, gemeinsam mit Helene Fischer, schweren Herzens dazu entschlossen, auch in diesem Jahr auf die 'Helene Fischer Show' zu verzichten", sagte ein ZDF-Sprecher dem stern.

Angesprochen auf die Sat.1-Show von Stefan Raab, verwies er auf den Konzertfilm "Helene Fischer – Im Rausch der Sinne", der bereits am 16. Oktober um 21.45 Uhr läuft  – und damit nur einen Tag nach Erscheinen von Fischers neuem Album. In dem 60-minütigen Film wird die 37-Jährige ihre neuen Songs vorstellen und persönlichen Blicke hinter die Kulissen gewähren.

Die Konkurrenz kommt an diesem Abend allerdings erneut vom Medienkonzern ProSiebenSat.1: Am 16. Oktober startet die fünfte Staffel der ProSieben-Show "The Masked Singer" – auf Wunsch vieler Zuschauer erstmals am Samstag statt wie in den Staffeln zuvor am Dienstag.

jum

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker