HOME

Sylvie Meis schockiert : Unfassbar: Holland-Show stellt Stunt von Samuel Koch nach

Ein Kandidat wird über ein fahrendes Auto springen: In der neuen Spiel-Show von Sylvie Meis im holländischen Fernsehen erinnert ein Stunt fatal an das Unglück von Samuel Koch. Die Moderatorin reagiert schockiert.

Sylvie Meis

Sylvie Meis wird die Show "Wedden Dat Ik Het Kan" moderieren. Einfluss auf die Wetten hat sie nach eigenen Angaben nicht.

Am Wochenende wird sie zum ersten Mal mit ihrer eigenen Samstagabendshow im niederländischen Fernsehen zu sehen sein: Sylvie Meis übernimmt an der Seite der holländischen TV-Größe Jeroen van der Boom die Spielshow "Wedden, Dat Ik Het Kan!" (Wetten, dass ich es kann). Die Sendung erinnert an das deutsche Format "Wetten, dass ..?". In ihren Wetten versuchen Kandidaten, Rekorde aufzustellen. Diese können von späteren Teilnehmern gebrochen werden. 

Schon vor der Ausstrahlung sorgt die Sendung, die bereits bis 2012 erfolgreich im niederländischen Fernsehen lief, für einen Skandal. In der kommenden Show soll ein Stunt nachgestellt werden, der fatal an den tragischen Unfall von Samuel Koch bei "Wetten, dass ..?" erinnert.

Kandidat springt über ein fahrendes Auto

Der ehemalige Leistungsturner war 2010 bei dem Versuch verunglückt, mit Sprungstelzen über fahrende Autos zu springen. Seitdem ist der inzwischen 29-Jährige querschnittsgelähmt und sitzt im Rollstuhl.

In "Wedden, Dat Ik Het Kan!" wird ein Kandidat eine ganz ähnliche Wette versuchen. In einem Werbevideo des Senders SBS 6 ist zu sehen, wie ein Mann über ein sich näherndes Audi TT Cabriolet springt. Im Unterschied zu Koch trägt er allerdings keine Sprungstelzen und versucht auch nicht, mehrere Fahrzeuge hintereinander zu überwinden.

Sylvie Meis reagiert schockiert

"Als ich von der Wette gehört habe, war ich schockiert. Aber ich habe leider keinen Einfluss auf die einzelnen Wetten", sagte Moderatorin Sylvie Meis der "Bild". Nach Informationen der Zeitschrift "Closer" habe Meis die Produzenten der Sendung ausdrücklich auf die Gefahren der Wette hingewiesen. Offenbar ohne Erfolg.

Zum Glück ist alles gut gegangen. Der Stunt wurde vorab aufgezeichnet, der Kandidat blieb unverletzt. Trotzdem reagierte Samuel Koch auf die Wette mit Unverständnis. Er sagte der Zeitschrift Closer: "Das ist absurd."

mai