HOME

Stern Logo Der TV-Tipp des Tages

TV-Tipps des Tages für den 19.12.: Die Geburt der Legende James Dean

stern.de führt Sie mit dem TV-Tipp des Tages durch den Fernseh-Dschungel. Heute: James Deans grandioses Filmdebüt "Jenseits von Eden".

"Jenseits von Eden"
0.25 Uhr, MDR

DRAMA Ganz ehrlich: Den Film, den ich heute empfehle, habe ich noch nicht gesehen. Und das, obwohl es ihn schon seit 1955 gibt. "Jenseits von Eden", mit James Dean in seiner ersten Hauptrolle, gilt als einer der ganz großen Klassiker des US-amerikanischen Kinos. Und deshalb muss ich diese Lücke einfach schließen. "Jenseits von Eden", nach dem gleichnamigen Roman von John Steinbeck erzählt von einem Vater-Sohn-Konflikt und verlegt zugleich die biblische Geschichte von Kain und Abel ins Amerika zur Zeit des Ersten Weltkriegs.

Klingt interessant, und Steinbecks Romane gehörten zu den Büchern, die ich im Englischunterricht immer gemocht habe. Ich bin dennoch gar nicht sicher, ob mir der Film gefallen wird. Bei vielen Klassikern ("Giganten" zum Beispiel) erschließt sich mir ihr legendärer Status überhaupt nicht. Aber ich finde es immer spannend, mich darauf einzulassen.
Ein TV-Tipp von Ralf Sander, Redakteur bei stern.de

Und das ist an diesem Tag noch sehenswert:


"Die fantastische Welt der Borger"
20.15 Uhr, SuperRTL
FANTASY Im Hause der Halbwaise James leben die winzigen Borger versteckt unter den Bodendielen. Als sie kurz vor Weihnachten eine neue Zuflucht suchen, schnappt Forscher Mildeye (Stephen Fry) zu! Putzig-fantasievolle BBC-Adaption nach den Kinderbüchern von Mary Norton. (bis 22.10)

"Hannibal"
23.15 Uhr, Sat1

SERIE Will ermittelt mit Abigail in einem Mordfall. Hannibal (Mads Mikkelsen) ist ihm wie immer einen Schritt voraus. Als Will aus Minnesota zurückkehrt, kann er sich an nichts erinnern. Unter seinen Fingernägeln: Gewebespuren mit Abigails DNA. Doppelfolge zum Finale. Die 2. Staffel ist bestellt. (bis 0.15)