HOME

Vorschau: TV-Tipps am Dienstag

Der exzentrische Anwalt "Falk" (Das Erste) hat sich auf aussichtslose Fälle spezialisiert. "ZDFzeit" widmet sich Prinz Harry und Meghan Markle und bei "Sing meinen Song" (VOX) dreht sich heute alles um Judith Holofernes.

"Falk: Saubere Wäsche": Die Schildkröte soll Falk (Fritz Karl) beraten, tut sie aber nicht

"Falk: Saubere Wäsche": Die Schildkröte soll Falk (Fritz Karl) beraten, tut sie aber nicht

20:15 Uhr, Das Erste, Falk: Saubere Wäsche, Anwaltsserie

Ministerpräsident Stein (Arved Birnbaum) trägt gerne Dessous unter seinen Anzügen. An sich keine große Sache. Doch jetzt sind ihm anonym Fotos zugespielt worden, mit denen seine Leidenschaft droht, publik zu werden. Und so wendet sich Stein an die renommierte Düsseldorfer Anwalts-Kanzlei "Offergeld & Partner". Richard Offergeld (Peter Prager) weiß, bei wem solche heiklen Fälle am besten aufgehoben sind: bei seinem ehemaligen Mitarbeiter Falk (Fritz Karl), berühmt-berüchtigt für seine eigensinnigen, ja manchmal haarsträubenden Methoden. Das einzige Problem: Falk will kein Anwalt mehr sein!

20:15 Uhr, ZDF, ZDFzeit: Harry und Meghan - Hochzeit bei den Windsors, Doku

Großbritannien freut sich auf eine Traumhochzeit: Am 19. Mai 2018 nimmt Prinz Harry die amerikanische Schauspielerin Meghan Markle zur Frau. In trüben Brexit-Zeiten hoffen alle auf den Glanz der Krone, der bei royalen Hochzeiten besonders strahlt. Harry, der angeblich begehrteste Junggeselle der Welt, hat eine ungewöhnliche Wahl getroffen: Meghan ist älter als er, Amerikanerin, von Beruf Schauspielerin. Freunde und Weggefährten des Hochzeitspaares erzählen, wie sich Harry und Meghan kennenlernten, welche Pläne sie für die Zukunft haben und wie sich Großbritannien auf die Hochzeit des Jahres vorbereitet, die die Monarchie verändern wird.

20:15 Uhr, VOX, Sing meinen Song - Das Tauschkonzert, Musiksession

Die gebürtige Berlinerin beweist in ihren Songs immer wieder ihr Geschick für Texte, die in Herz und Kopf gehen, wurde dafür mit "Wir sind Helden" mehrfach mit Gold- und Platin prämiert und startet darüber hinaus auch als Solokünstlerin durch: Judith Holofernes. Bei "Sing meinen Song" erhalten unter anderen ihre Hits "Guten Tag", "Müssen nur wollen", "Oder an die Freude" und "Bring mich nach Hause" einen neuen Anstrich.

20:15 Uhr, kabel eins, Rosins Restaurants - Ein Sternekoch räumt auf, Doku-Soap

Im unterfränkischen Kitzingen kämpft das Ehepaar Stefan und Susanne Wolbeck seit drei Jahren um ihre Existenz. Für die 52-jährige Sekretärin und den 36-jährigen Koch ist das Restaurant "Kastanienhof" ihr gemeinsamer Lebenstraum. Doch dieser droht zu platzen. Denn während Susanne über jeder unbezahlten Rechnung schwitzt, steht der 36-jährige Stefan in seiner Küche und überlässt die Verantwortung seiner Frau. Frank Rosin muss in Stefan schnellstmöglich die Lebensgeister wecken!

20:15 Uhr, Super RTL, The Beach, Aussteigerabenteuer

Der Rucksacktourist Richard (Leonardo DiCaprio) ist in Thailand auf der Suche nach einem Abenteuer. In einer Billigpension erfährt er von einem geheimen paradiesischen Strand. Richard beschließt, diesen Ort zu suchen. Unterwegs begegnet er einem französischen Pärchen, ebenfalls auf der Suche nach dem sagenhaften Ort. Anhand einer handgezeichneten Karte findet das Trio tatsächlich den traumhaften Strand an einer wunderschönen blauen Lagune gelegen. Dort lebt, fernab der Zivilisation, eine Gruppe Aussteiger nach eigenen Regeln in einer Dschungelkommune - das Paradies auf Erden! Doch die Idylle trügt...

SpotOnNews
Oldtimer gekauft - bei Instandsetzung Unfallschäden entdeckt
Hallo, ich habe mir vor ein paar Wochen einen amerikanischen Oldtimer gekauft - ein Import aus den Staaten, bekam hier eine Vollabnahme und H-Gutachten. Aufgrund der Entfernung konnte ich den Wagen jedoch lediglich auf Fotomaterial besichtigen und auf den Fotos sah er aber sehr gut aus - hatte wenig Laufleistung und wurde auch beim Gespräch mit dem Verkäufer am Telefon mit einem guten Zustand beworben. Nach der Lieferung fielen mir dann sofort 2 Roststellen auf, wo ich mir noch sagte "Hey - das Auto ist 40 Jahre alt - darf es haben, also reparierst du es einfach". Bei der Reparatur stellen sich dann jedoch weitere Roststellen heraus, die sogar zur Demontage der Innenverkleidungen, Kotflügel und Windschutzscheibe führten. Aber Ok - altes Auto. Der Wagen ging daraufhin zum Lackierer und wurde dort weiter behandelt. Dabei kamen dann weitere Mängel zum Vorschein: Die Beifahrertüre wurde bereits im unteren Bereich dick mit Spachtel überzogen - die Unterkante wurde ausgetauscht und von innen nicht versiegelt - das Blech rostete durch. Jedoch war das gesamte untere Türdrittel komplett verbeult - dazu braucht es schon einen recht großen Hammer. Ca. 8mm dicke Spachtelbrocken musste ich abschlagen. An einer Stelle wurde das Blech der Seitenwand bereits ausgetauscht. Durch die schlechte Arbeit waren Blechteile vollständig durchrostet. Auf der anderen Seitenwand hatte der Wagen einen weiteren Treffer kassiert - das Blech war eingedrückt und wurde mit massig Spachtel übergetüncht. Von außen nur anhand sehr schlechtem Lackbildes zu sehen und von innen sind deutlich Schweißpunkte vom Blechzughammer erkennbar. Auch die Seitenscheiben waren stümperhaft montiert. Diese wurden nicht mit Scheibenkleber, sondern einer kaugummiartigen Substanz montiert und fielen bei der Demontage der Zierleisten dem Lackierer bereits entgegen. Laut Verkäufer wurden die Seitenwände zwar überlackiert (was man auch sehen konnte), ein Grund wurde jedoch nicht genannt - angeblich schlechter Lack oder Kratzer. Nun meine Frage: Im Kaufvertrag ist der Wagen wie folgt beschrieben: "Keine Unfallschäden laut Vorbesitzer" "Dem Verkäufer sind auf andere Weise keine Unfallschäden bekannt" Weitere Regelungen gibt es im Kaufvertrag nicht. Durch die Beseitigung der Durchrostungen an den unfachmännisch ausgeführten Blech- und Spachtelarbeiten ist der Preis für die Lackierung deutlich gestiegen. Kann man beim Verkäufer hierfür mitunter Schadensersatz geltend machen? Gekauft wurde das Fahrzeug Mitte Dezember 2018, geliefert in der 2ten KW im Januar. Danke im Voraus für eure Antworten.