HOME

Diebstahl am Walk of Fame: Mann soll Statue von Marylin Monroe abgesägt und gestohlen haben

Sie gehört zu den Hollywood-Legenden: Marilyn Monroe. Seit Jahren ziert eine Statue der Stilikone den Walk of Fame. Nun ist sie weg. Die Polizei fahndet nach dem Dieb.

Marilyn Monroe Statue in Hollywood

Die Spitze der "Four Ladies of Hollywood Gazebo" prangt normalerweise eine Marilyn-Monroe-Statue. Die wurde allerdings nun von einem dreisten Dieb entwendet. 

Picture Alliance

Marilyn Monroe ist auch noch nach ihrem Tod im Jahr 1962 eine echte Stilikone. Genau deswegen ziert sie auch den legendären Walk of Fame in Hollywood. Die Skulptur zeigt Monroe in ihrer berühmten Pose mit wehendem, weißen Kleid aus dem Film "Das verflixte 7. Jahr". Nun wurde die Monroe-Statue gestohlen. 

Monroe-Statue von großer Bedeutung für Hollywood

Wie US-Medien unter Berufung auf die ermittelten Behörden übereinstimmend berichten, habe ein Augenzeuge erzählt, dass ein Mann auf das Kunstwerk "Four Ladies of Hollywood Gazebo" geklettert sei und die Monroe-Statue abgesägt hätte. Anschließend sei er geflüchtet. Die Polizei konnte zwar Fingerabdrücke sicherstellen, bislang sei es aber noch zu keiner Festnahme gekommen. Ein Sprecher gab bekannt, dass das Werk der Gemeinde Hollywood sehr viel bedeute, auch deswegen würde man mit Hochdruck ermitteln.

deb / SpotOnNews