HOME

Instagramstar: Posieren mit Schafen: Russische Hinterwäldlerin parodiert das Großstadtleben

Polina ist 27 und lebt mitten im Wald, irgendwo fünf Stunden von Moskau entfernt. Aber die Posen der Großstadtmädchen hat sie perfekt drauf – ihr Account hat 1,5 Millionen Follower.

Drinks im Wald und Smalltalk mit Schafen - Polinas Landleben fasziniert das Netz

Drinks im Wald und Smalltalk mit Schafen - Polinas Landleben fasziniert das Netz

Wer denkt, um Instagramstar zu werden, muss man ständig durch die Weltgeschichte jetten und Fotos von den aufregendsten Orten posten, der kennt Polina aus Russland nicht. Polina ist 27 und lebt irgendwo im russischen Wald, fünf Zugstunden von Moskau entfernt. Ihr beschauliches Leben in der Wildnis hält sie in Fotos und kurzen Clips fest, die sie bei Instagram postet - gerne mit ironischen Seitenhieben auf das schicke Großstadtleben.

So präsentiert sie etwa einen Badebottich in der rustikalen Holzhütte wie ein Luxus-Spa im Sternehotel, statt mit Schoßhündchen posiert sie mit ihren Schafen. Außerdem filmt sie sich beim Holzhacken und bei der Gartenarbeit oder erklärt den Städtern, wie ein Kompost funktioniert. Damit hat sie erstaunlichen Erfolg – ihrem 2017 gestarteten Instagram-Account folgen mittlerweile 1,5 Millionen Menschen. 

Wer will schon in Manhattan leben?

"Ich würde nicht in Manhattan leben wollen und ich teile meine Geheimnisse nur mit meinen Ziegen", lautet die Selbstbeschreibung auf ihrem Instagram-Account, wohl in Anspielung auf einen Song, in dem ein Mädchen vom Land davon träumt, in Manhattan zu leben und ihre Geheimnisse mit Demi Moore zu teilen. Sie habe jede Menge Beschäftigungsmöglichkeiten. "Ich kann auf einer nassen Bank rutschen, Feuerholz schlagen, alle Arten von Abfall auf einem Haufen sammeln, darauf warten, dass mich eine Ameise beißt." 

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

я-золотце.

Ein Beitrag geteilt von PolyaizDerevki (@polyaizderevki) am

Da Polina früher in der Stadt gewohnt hat, gibt ihre Garderobe durchaus Stylishes her – nur dass Plateauschuhe und goldene Glitzerjacken in ihrer neuen Umgebung etwas fehl am Platze wirken. Ihre Nachbarn achteten aber sowieso nicht so sehr darauf, was jemand anhabe, erklärt Polina.

Da die 27-Jährige nicht nur lustig ist, sondern auch nett aussieht, gibt es unter ihren Fans durchaus den ein oder anderen, der sich ein Landleben an ihrer Seite gut vorstellen könnte. Um sich vor ungebetenem Besuch zu schützen, gibt Polina ihren genauen Standort aber lieber nicht preis.

Quellen: Russia Beyond / Instagram 

Photoshop-Panne: In diesem Bild von Verona Pooth fehlt ein kleiner, aber wichtiger Körperteil
bak
Themen in diesem Artikel