VG-Wort Pixel

"Twilight"-Paar Stewart/Pattinson Der Streit um das Haustier


Sollten sich Robert Pattinson und Kristen Stewart trennen, könnte es zum Sorgerechtsstreit kommen. Das Paar hat zwar keine gemeinsamen Kinder, aber einen Hund.

Ob Kristen Stewart und Robert Pattinson noch ein Paar sind, ist ungewiss. Angeblich streiten die Schauspieler jedoch schon um das Sorgerecht für ihren gemeinsamen Hund Bear. Nachdem die 22-jährige Stewart vergangene Woche gestanden hat, ihren Freund und "Twilight"-Co-Star mit dem Regisseur Rupert Sanders betrogen zu haben, sind beide im Laufe der vergangenen Tage aus dem gemeinsamen Haus in Los Angeles gezogen. Der adäquate Aufenthaltsort für den gemeinsamen Vierbeiner scheint allerdings noch ungeklärt.

Ein Insider sagte gegenüber "RadarOnline", Pattinson habe Kristen gesagt, er wolle den Hund haben. Die sei darüber "am Boden zerstört" gewesen, denn sie habe immer das Gefühl gehabt, der Hund sei ihr gemeinsames Baby. Pattinson hoffe allerdings, seinen Liebeskummer mit Hilfe des Haustieres besser bewältigen zu können. Gerüchteweise hat der 26-Jährige nicht viele Freunde zum Reden - und Hunde sind schließlich die treusten Begleiter des Menschen. Dem Insider zufolge möchte Stewart das Tier aber nicht so ohne weiteres ziehen lassen.

hw/Bang

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker