HOME

Adam Sandler: Gewinner des Tages

Adam Sandler: Netflix-Rekord für "Murder Mystery"

Adam Sandler und Jennifer Aniston überzeugen die Netflix-Zuschauer mit "Murder Mystery"

Adam Sandler und Jennifer Aniston überzeugen die Netflix-Zuschauer mit "Murder Mystery"

Komiker Adam Sandler (52, "50 erste Dates") hat seine Zuschauer-Anziehungskraft auf Netflix bewiesen: Mit der Krimi-Komödie "Murder Mystery" stellten er und Co-Star Jennifer Aniston (50, "Friends") beim Streamingdienst einen neuen Rekord auf. Der Film wurde in den ersten drei Tagen nach der Veröffentlichung weltweit mehr als 30,8 Millionen Mal angesehen, wie es auf Twitter heißt. Das sei der beste Start eines Netflix-Films auf der Plattform überhaupt.

Ein Netflix-Sprecher bestätigte die Angaben dem US-Branchenblatt "Variety" und stellte klar, dass Netflix nur Aufrufe zähle, wenn Mitglieder mindestens 70% eines Films beendet haben. "Murder Mystery" erzählt von einem US-Kommissar (Sandler), der auf einer Europareise mit seiner Ehefrau (Aniston) in ein Mord-Komplott gerät. Adam Sandler hat einen Mega-Deal mit dem Streamingdienst: 2015 schloss er einen Vertrag über vier Filme ab, der 2017 um vier weitere Produktionen erweitert wurde.

SpotOnNews