HOME

Angebliche Attacke auf "American Pie"-Star: Eddie Kaye Thomas musste aus eigenem Haus fliehen

Der aus der Kult-Komödie "American Pie" bekannte Darsteller Eddie Kaye Thomas wurde offenbar in seinem Haus mit einem Küchenmesser angegriffen. Die mutmaßliche Täterin konnte festgenommen werden.

Eine Frau soll den "American Pie"-Star Eddie Kaye Thomas, 32, in seinem eigenen Haus in den Hollywood Hills in Los Angeles bedroht haben. Die beiden seien in einen Streit geraten, woraufhin die Frau mit einem Küchenmesser auf den Schauspieler losgegangen sein soll. Thomas sei hinaus gerannt und habe die Polizei gerufen, so das US-Portal "TMZ.com". Die Frau hatte sich anschließend im Haus verschanzt, der Polizei gelang es aber wenig später, sie festzunehmen. Bislang gibt es keine veröffentlichten Angaben, um wen es sich bei der Angreiferin handelt.

Eddie Kaye Thomas wurde durch die vierteilige Filmkomödie "American Pie" bekannt, in der er die Rolle des Finch spielte.

juho/DPA / DPA
Themen in diesem Artikel