HOME
Touristen in England

Notting Hill und Co.

Für das perfekte Foto: Wie Touristen Engländer aus ihren Häusern vertreiben

Sie wollen das perfekte Foto – und verlieren dabei jeden Anstand. Touristen, die auf das perfekte Foto für Instagram hoffen, setzen sich hierfür gerne mal vor die Haustüren fremder Leute und rauben diesen den letzten Nerv. Mit drastischen Folgen.

NEON Logo
US-Präsident Donald Trump

US-Präsident

Iran, Joe Biden, Frauenfußball: Trumps bemerkenswerteste Aussagen im "Hill"-Interview

Von Marc Drewello
Mark Chambers

Mitten in Alabama

Bürgermeister will Homosexuelle "ausrotten" - und fühlt sich missverstanden

Die Pixies haben ein neues Album angekündigt

Pixies

Erste Single aus neuem Album veröffentlicht

Chad Michael Murray hat am Set von "Freaky Friday" Jamie Lee Curtis geküsst

Chad Michael Murray

Er war Lindsay Lohans erster Kuss

Eric Idle, hier auf einem Event im kalifornischen Beverly Hills

Eric Idle

Brief mit verdächtigem Pulver erhalten

Michelle Williams sieht sich nach vielen Jahren endlich gleichbehandelt

Michelle Williams

Hollywood-Branche ist gerechter geworden

Netflix Hill House Staffel zwei

"Spuk im Hill House"

Netflix lüftet das Geheimnis um die Fortsetzung von "The Haunting of Hill House"

NEON Logo
Zion Williamson geht zu Boden, nachdem sein Nike-Schuh den Geist ausgegeben hat

US-Basketball

PR-Desaster und Kurssturz: Nachwuchsstar verletzt sich im Nike-Turnschuh und Barack Obama ist Zeuge

Jugendliche Trump-Fans verspotten Ureinwohner, oder doch nicht?

Rassismusdebatte

Ureinwohner angeblich provoziert: Schüler verklagt "Washington Post" auf 250 Millionen Dollar

Faith Hill, hier bei einem Event in Los Angeles, hat vergangene Woche ihren Vater verloren

Faith Hill

Sängerin trauert um ihren Vater

Das Wappen der Homeland Security

129 Inder verhaftet

US-Behörde gründet Fake-Uni, um illegale Einwanderer in die Falle zu locken

Streaming

Netflix bis zu vier Euro teurer: Das steckt hinter den höheren Preisen

Von Malte Mansholt
Penny Marshall im Jahr 2011

"Big"-Regisseurin Penny Marshall im Alter von 75 Jahren gestorben

Polizisten in der Camp-Fire-Evakuierungszone nahe Paradise, Kalifornien

Kalifornien

Verfolgungsjagd durch verkohlte Landschaft: Polizei erschießt gesuchten Mord-Verdächtigen

Dieses Anwesen in Hidden Hills kauften Kim Kardashian und Kanye West 2014 und ließen es aufwendig umbauen

Waldbrände in Kalifornien

Das Feuer frisst die Promi-Villen: Kim Kardashian bangt um ihr Anwesen

US-Sonderermittler zu Russland-Affäre, Robert Mueller

FBI geht möglicher Rufmordkampagne gegen Sonderermittler Mueller nach

Netflix-Trailer zur Serie "Spuk in Hill House"

Fünf Geschwister wachsen in Horrorhaus auf, als Erwachsene kehren sie zurück

Spuk in Hill House

"Spuk in Hill House"

"Habe angefangen zu heulen": Die extremen Reaktionen auf den neuen Netflix-Horrorhit

NEON Logo
Jeffrey Dean Morgan mit seiner Frau Hilarie Burton

Jeffrey Dean Morgan

Verlierer des Tages

Samu Haber bei einem Auftritt vor wenigen Tagen

Juror bei "The Voice of Germany"

Sunrise-Avenue-Sänger Samu Haber ist verlobt

Terence Hill ist ab dem 23. August zum ersten Mal seit zwei Jahrzehnten wieder im Kino zu sehen

Mein Name ist Somebody - Zwei Fäuste kehren zurück

Terence Hill lässt die alten Fäuste sprechen

Rihanna wurde im Mai Opfer eines verrückten Stalkers

Rihanna

Alarm in Villa löst Polizei-Großeinsatz aus

"Mission: Impossible: Fallout": Wieder einmal muss das Team um Ethan Hunt (Tom Cruise, vorne) eine schier unmögliche Mission m

Kino-Tipps

Mit diesen Filmen begeistert der August

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(