VG-Wort Pixel

Britischer Schauspieler "War dabei, mich zu Tode zu trinken": Anthony Hopkins feiert 45 Jahre Alkoholabstinenz

Schauspieler Anthony Hopkins
Schauspieler Anthony Hopkins
© VALERIE MACON / AFP
Seit 1975 hat er keinen Tropfen Alkohol mehr angerührt: Anthony Hopkins feiert in einer Videobotschaft seine langjährige Alkoholabstinenz und richtet gleichzeitig einen eindringlichen Appell an seine jungen Fans.

Mit einer persönlichen Video-Botschaft blickt Schauspieler Anthony Hopkins auf die vergangenen Monate zurück. "Es war ein hartes Jahr, voller Kummer und Traurigkeit für viele, viele, viele Menschen", beginnt der 82-Jährige seinen Clip, den er auf Instagram und Twitter veröffentlicht hat. Gleichzeitig nutzt er den Beitrag für ein persönliches Geständnis. "Heute vor 45 Jahren hatte ich einen Weckruf. Ich bewegte mich auf eine Katastrophe zu, war dabei, mich zu Tode zu trinken. Und dann kam mir ein Gedanke: Möchtest du leben oder sterben? Ich habe mich für das Leben entschieden. Plötzlich kam die Erleichterung und mein Leben verlief erstaunlich", erzählt der Oscar-Preisträger.

Seit Ende der Sechziger hatte Hopkins mit Alkoholproblemen zu kämpfen. Vor allem während seiner Engagements am Royal National Theatre in London griff er oft zur Flasche. "Das ist es, was man in Theatern tut: man trinkt. Es war sehr schwierig, mit mir zu arbeiten, weil ich meistens verkatert war", sagte Hopkins 2018 vor Studenten der University of California. Er könne immer noch nicht glauben, wie sein Leben verlaufen sei, denn "eigentlich hätte ich im Suff in Wales sterben müssen", so Hopkins damals. Der Erfolgsdruck und das zunehmende Interesse an seiner Person hätten seine Alkoholsucht nur noch verstärkt. Der Brite bekam den Ruf, schwierig und unberechenbar zu sein. Häufig legte er sich mit Regisseuren oder Kollegen an, seine erste Ehe scheiterte 1972.

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Anthony Hopkins trinkt seit 45 Jahren keinen Alkohol

Die Kurve bekam Hopkins schließlich Mitte der Siebziger, im Alter von 38 Jahren. Geholfen trocken zu werden hätten ihm sein Glaube und die Treffen bei den Anonymen Alkoholikern. Seit mittlerweile 45 Jahren hat der Brite keinen Alkohol mehr angerührt. 

Es gebe immer noch Tage, an denen er mit sich hadere, sagt Hopkins in seinem Video. Aber im Großen und Ganzen sei er zufrieden. Vor allem an seine jungen Fans hat er folgende, fast schon philosophische Botschaft: "Haltet durch! Heute ist das Morgen, um das ihr euch gestern so gesorgt habt. Seid mutig und mächtige Kräfte werden euch beistehen." Diese Einstellung habe ihn durch sein Leben getragen. Erneuten Grund zu feiern hat Anthony Hopkins an Silvester: Dann wird der Schauspieler 83 Jahre alt.

jum

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker