HOME

Avicii: Neue Details zum Tod des Star-DJs

Am Freitag sind neue Details zum tragischen Tod von Star-DJ Avicii veröffentlicht worden. Der Fundort seiner Leiche ist nun bekannt.

Avicii wurde am 20. April 2018 tot im Oman aufgefunden. Bisher war davon ausgegangen worden, dass der Star-DJ, der mit bürgerlichem Namen Tim Bergling hieß, in einem Hotelzimmer starb. Doch am Freitag kamen neue Details über den tragischen Tod des gebürtigen Schweden ans Licht. Die schwedische Zeitung "Aftonbladet" berichtet, dass es sich beim Fundort der Leiche um ein Anwesen handele, dass einem Verwandten des omanischen Sultans gehöre.

Exklusive Villengegend

Ein Mitarbeiter der omanischen Staatsanwaltschaft soll dem Bericht zufolge bestätigt haben, dass der Leichnam im Inneren eines Gutshofes gefunden wurde. Das Anwesen soll in einer exklusiven Villengegend liegen. Die Zeitung "Aftonbladet" zitiert zudem einen omanischen Polizeioffizier, der erklärt haben soll, dass der abgesetzte Notruf direkt in der Polizeizentrale eingegangen sei. Das sei bei wichtigen Fällen so üblich. Vor Ort hätten die entsandten Beamten bereits andere Polizisten und Ermittler angetroffen.

Demzufolge hat Avicii die letzten Stunden vor seinem Tod nicht im Muscat Hills Resort verbracht, wie bisher angenommen wurde. Das Hotel hatte auf dem offiziellen Instagram-Account zum Tod Aviciis Stellung bezogen. Aus dem Statement ging jedoch nicht hervor, dass die Leiche des Musikers in der Hotelanlage gefunden wurde. Darin hieß es lediglich, dass er dort Gast gewesen sei und "sehr freundlich" zu allen war.

"Er wollte Frieden finden"

Laut dem "Aftonbladet" befindet sich der Leichnam von Avicii eine Woche nach seinem Tod immer noch im Oman. Mitarbeiter des schwedischen Konsulats seien vor Ort, um die Überführung nach Schweden voranzutreiben. Auch die Familie von Tim Bergling sei geschlossen im Oman. Die Hinterbliebenen hatten am Donnerstag ein weiteres Statement zum Tod des 28-Jährigen veröffentlicht. Es lässt kaum einen anderen Schluss zu, als dass Avicii Selbstmord begangen hat.

Seine Familie beschreibt ihn als "zerbrechliche Seele", "ein Suchender", der stets nach Antworten auf existentielle Fragen geforscht habe. Er habe "mit Gedanken über den Sinn, das Leben und das Glück" zu kämpfen gehabt. "Er wollte Frieden finden".

Hilfe bei Depressionen bietet die Telefonseelsorge unter der kostenlosen Rufnummer: 0800/111 0 111

SpotOnNews
kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(