HOME

Bata Illic: So lernte er Costa Cordalis kennen

Schlager-Star Bata Illic trauert um seinen Kollegen Costa Cordalis. Sie kannten sich seit Jahren, das erste Treffen wird er nie vergessen.

Schlager-Stars und Freunde: Costa Cordalis und Bata Illic (r.)

Schlager-Stars und Freunde: Costa Cordalis und Bata Illic (r.)

Große Trauer um Schlager-Star Costa Cordalis (1944-2019), der am Dienstag mit 75 Jahren auf Mallorca verstorben ist. Auch sein früherer Kollege, der serbokroatische Sänger Bata Illic (79), der mit Hits wie "Michaela" 1972 die Charts stürmte, ist von der traurigen Nachricht "tief berührt", wie er spot on news sagte."Der allzu frühe Tod von Costa Cordalis stimmt mich traurig."

So lernten sie sich kennen

Die beiden kannten sich schon lange: "Im Jahr 1968 machte mich mein Entdecker Conny Scheffel mit Costa Cordalis bekannt. Ich kann mich noch sehr gut daran erinnern. Es war in der Nähe von Frankfurt am Main als wir uns das erste Mal getroffen hatten", erzählt er. Costa begrüßte ihn damals in jugoslawischer Sprache. "Das war für mich eine freudige und herzliche Begegnung, die ich nie vergessen werde", erinnert sich Illic.

Konkurrenten und Freunde

Cordalis und Illic seien in all den Jahren viel miteinander unterwegs gewesen, im Fernsehen, Rundfunk oder bei anderen Events. Auch bei der "legendären ZDF-Hitparade" hätten sie sich immer wieder getroffen. "Wir waren zwar Konkurrenten, doch gleichzeitig waren wir auch gute Freunde", so Illic. Wenn sie bei Auftritten warten mussten oder nach den Auftritten noch zusammen waren, hätten sie oft gemeinsam Lieder gesungen "und das in Jugoslawisch", erinnert er sich. "Das sind unvergessliche Stunden und Erlebnisse für mich."

"Ein sehr sympathischer Mensch"

Und dann verrät der Schlagersänger noch, was ihn an dem Menschen Costa Cordalis so beeindruckte: "Costa war ein sehr sympathischer Mensch mit einer schönen Stimme und einem tollen Charakter. Nie hat er schlecht über andere Menschen gesprochen. Das hat mich tief beeindruckt." Seit Costa auf Mallorca lebte, hätten sich die beiden zwar nicht mehr oft gesehen. "Trotzdem bestand weiterhin ein freundschaftliches Verhältnis", sagt Illic.

Dann wendet er sich an die Hinterbliebenen: "Seinen Angehörigen sprechen meine Frau und ich unser herzliches Beileid aus. Wir werden in die Kirche gehen und für Costa und seine Angehörigen beten und eine Kerze anzünden."

SpotOnNews