VG-Wort Pixel

Schluss mit Grün Billie Eilish färbt sich die Haare blond und knackt Instagram-Rekord

Billie Eilish
Mit diesem Foto von sich hat Billie Eilish einen Instagram-Rekord gebrochen
© Screenshot Instagram billieilish
Sie ist bekannt für ihre großartigen Songs – und ihre grüngefärbten Haare. Doch mit Letzterem ist jetzt Schluss, Billie Eilish hat eine neue Frisur. 

Ihre schwarz-grünen Haare gehörten zuletzt zu ihr wie die Raspel-Stimme und ihre weiten Schlabber-Looks. Doch jetzt hatte Billie Eilish offenbar Lust auf Veränderung. Auf Instagram zeigte sich die 19-jährige Sängerin mit frisch blondierten Haaren. 

Billie Eilish färbt sich die Haare blond und bricht Instagram-Rekord

Eine Aufnahme ihres neuen Looks kommentierte Eilish auf der Fotoplattform mit den Worten "Zwick mich". Ob sie da schon ahnte, was das Bild auslösen würde? Innerhalb von nur sechs Minuten generierte es eine Million Likes auf der Plattform – eine Rekordsumme. Stand jetzt (18. März, 12.30 Uhr) hat es knapp 17 Millionen Likes bekommen.

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Unter dem Beitrag finden sich knapp 300.000 Kommentare, darunter einige von Prominenten. So schrieb der Sender MTV: "Zwick mich, ich bin blond." Der offizielle Account von Instagram selbst kommentierte "OMFG" ("Oh my fucking god") und Newcomerin Megan Thee Stallion setzte fünf Herzaugen-Emojis unter das Bild. 

Billie Eilish und Donald Trump

Andere Rekordträger: Royals, Ronaldo und Selena Gomez

Billie Eilish ist mit ihrem neuen Instagram-Rekord in guter Gesellschaft. Zu den meist-gelikten Beiträgen gehört unter anderem ein Trainingsfoto von Cristiano Ronaldo, das letzte Posting von Kobe Bryant, ein Urlaubsbild von Selena Gomez oder eine Hochzeitsaufnahme von Dwayne "The Rock" Johnson. Immer wieder für einen neuen Rekord gut sind die Kardashian-Schwestern, so war lange Zeit ein Bild von Kylie Jenner auf Platz eins der Instagram-Charts. 

Auch Prinz Harry und Herzogin Meghan haben bereits einen Instagram-Rekord gebrochen. Ihr im April 2019 ins Leben gerufener Account "Sussex Royal" (der mittlerweile inaktiv ist), erreichte innerhalb von fünf Stunden und 45 Minuten eine Million Follower, mittlerweile zählt er über zehn Millionen. Und das, obwohl der letzte Post im März vergangenen Jahres abgesetzt wurde. 

ls

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker