VG-Wort Pixel

Kelly Rizzo "Ich möchte ihn einfach stolz machen": Bob Sagets Frau nimmt rührend Abschied

Bob Saget und Kelly Rizzo
Bob Saget und Kelly Rizzo waren sechs Jahre lang ein Paar
© ARIANA RUIZ / Picture Alliance
Gut eine Woche nach dem Tod ihres Mannes, Schauspieler Bob Saget, hat sich Kelly Rizzo selbst zu Wort gemeldet. Sie teilt rührende Erinnerungen. 

Die Umstände seines Todes sind noch nicht abschließend geklärt, doch eines ist bereits jetzt klar: Bob Saget wurde bewundert und geliebt. Seit Tagen bekunden Stars und Hollywood-Freunde ihre Trauer, unter anderem Sagets "Full House"-Team oder auch Sänger John Mayer. Jetzt hat sich auch Ehefrau Kelly Rizzo mit einem langen Statement zu Wort gemeldet. 

Bob Saget: Ehefrau Kelly Rizzo meldet sich zu Wort

"Nachdem ich diese Woche viel nachgedacht habe, versuche ich wirklich, nicht zu denken, dass mir die Zeit gestohlen wurde", schrieb sie auf Instagram. "Sondern stattdessen zu denken: Wie viel Glück hatte ich, dass ich diejenige war, die mit dem unglaublichsten Mann der Welt verheiratet war", erklärte die Journalistin. Sie seien sechs Jahre lang füreinander da gewesen.

Und Rizzo bestätigte, was Sagets Freunde und Freundinnen in der vergangenen Woche selbst betonten: "Er war Liebe. Wenn du in seinem Leben warst, wusstest du, dass er dich liebte. Er hat nie eine Gelegenheit ausgelassen, es dir zu sagen", schrieb die Ehefrau des verstorbenen "Full House"-Stars. 

Beerdigung in Los Angeles

Wichtig für sie sei, dass sie nichts bereue. Weil sie und Saget sich mehrfach täglich sagten, wie sehr sie sich liebten. Ihre Pflicht sei jetzt, sein Werk zu vollenden.

"Es wird meine Aufgabe sein, so gut es geht, der Welt mitzuteilen, wie großartig er war, und zu versuchen, seine Botschaft der Liebe und des Lachens auf irgendeine Weise weiter zu verbreiten. (Nein, Sie werden mich nie als Stand-up-Künstlerin sehen)", erklärte Rizzo. "Ich möchte ihn einfach stolz machen", betonte sie.

Saget wurde bereits am Wochenende in seiner Wahlheimat Los Angeles beerdigt. Neben Ehefrau Kelly Rizzo und seinen Töchtern waren auch seine "Full House"-Co-Stars und andere Promi-Freunde vor Ort. Den Sarg trugen unter anderem die Schauspieler John Stamos und Dave Coulier sowie Sänger John Mayer. 

ls

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker