VG-Wort Pixel

Serie: So wohnen die Stars Bruce Willis entwarf das Haus von Britney Spears


Pop-Prinzessin Britney Spears hat sich ein neues Schloss gegönnt: Für 7,4 Millionen Dollar wohnt sie nun vor den Toren von Los Angeles. Die exklusive Anlage wurde von den Hollywood-Stars Bruce Willis und Sylvester Stallone mitentwickelt.
Von Andreas Renner, Los Angeles

In ihren Filmen sind Bruce Willis und Sylvester Stallone eher für ihre zerstörerischen Qualitäten bekannt. Privat haben die beiden Hollywood-Actionstars offenbar ein Faible für kreatives Schaffen. In Thousand Oaks, knapp 70 Kilometer vor den Toren von Los Angeles, schufen sie eine exklusive Wohnanlage für Superreiche. Privatstraßen, hohe Sicherheitsvorkehrungen und riesige Wohnanlagen mit dem höchstmöglichen Maß an Luxus. Das klang wie Musik in den Ohren von Sängerin Britney Spears, die sich für 7,4 Millionen Dollar eines der Sahnestückchen in der Edelanlage sicherte, das nur über eine mit Olivenbäumen gesäumte Privatstraße zu erreichen ist. Zum Videorundgang durch das neue Zuhause von Britney Spears geht es hier.

Erst 2012 hatte sich Spears nur einen Steinwurf von ihrem neuen Zuhause eine Hacienda im mexikanischen Stil gekauft - für 6,7 Millionen Dollar. Das Anwesen wurde der Pop-Prinzessin offenbar zu klein, sie lebt nun auf einem 8,5 Hektar großen Grundstück und einer Villa im italienischen Stil mit 1150 Quadratmetern Wohnfläche. Das Schloss ähnliche Anwesen verfügt im Eingangsbereich und im Wohnzimmer über zehn Meter hohe Decken. Fünf Schlafzimmer und acht Bäder verteilen sich auf drei Etagen, die mit einem Aufzug miteinander verbunden sind.

Der weitläufige Garten ist ein Eldorado für Freizeitsportler und bietet neben einem eigenen Tennisplatz auch einen Pool und einen 3-Loch-Golfplatz. Das Pool-Haus mit komplett eingerichteter Küche dient zudem als Gästehaus. In den kühleren Nächten wird es aber auch im Haus sicher nicht langweilig. Eine Bibliothek, ein Heimkino und ein eigener Weinkeller mit Platz für bis zu 3500 Flaschen bieten viel Abwechslung. "Britney hat sich wirklich eine der schönsten Immobilien im Umfeld von Los Angeles gesichert. Und gut verhandelt hat sie auch noch, Spears konnte den Kaufpreis um knapp 100.000 Dollar senken", sagt Marly Tempel, eine deutsche Maklerin in Los Angeles.

Britney Spears gehört zu den erfolgreichsten Künstlerinnen der Gegenwart. Sie verkaufte in ihrer Karriere mehr als 100 Millionen Alben. Derzeit tritt Spears mit ihrer festen Konzertserie "Pieces of Me" im Planet Hollywood Resort in Las Vegas auf. Die Show wurde bis Dezember 2016 verlängert. Spears kassiert rund 15 Millionen Dollar pro Jahr mit den Konzerten und gehört zu den bestbezahlten Frauen im Musikgeschäft.


Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker