VG-Wort Pixel

Alles nur für Ronald Schill? Claudia Obert legt sich unters Messer und scherzt über den Grund

Ronald Schill und Claudia Obert
Ronald Schill und Claudia Obert
© Screenshot Instagram claudiaobert_luxusclever
Auf Instagram hat Claudia Obert mehrere Postings über ihre Schönheits-OPs veröffentlicht. Für wen sie das alles auf sich nehme, darüber scherzt die Unternehmerin ebenfalls. 

Ihre Fans lieben sie für ihren derben Humor und ihre offenherzige Art. Besonders auf Instagram nimmt Claudia Obert kein Blatt vor den Mund. Erst kürzlich postete die Unternehmerin dort Bilder aus einer Schönheitsklinik. "Gebrauchtwagenhändler machen es: Tacho zurückstellen, Motorblock dampfstrahlen: Ich kann es mir auch nicht ersparen. Bisschen Lack sprühen reicht bei mir nicht mehr", schrieb sie zu einem Bild von sich vom OP-Tisch. "Ciao Krähenfüße, Tränensäcke, 'Vorhang'-Schlupflid", fügte sie mit einem anderen Bild hinzu. 

Claudia Obert lässt sich operieren - für Ronald Schill?

Nun veröffentlichte sie ein Foto eines Zeitungsartikels, in dem darüber spekuliert wird, sie mache das alles nur, um einem Mann zu gefallen: Ronald Schill. Obert und der Ex-Politiker kennen sich aus ihrer gemeinsamen Zeit beim Sat.1-Format "Promis unter Palmen". Der selbsternannte Sexist und die Boutique-Betreiberin verstanden sich damals schon gut. "Ich liebe ihn, wie Kopfsalat von Kopf bis Fuß, wie Apfelmus", schrieb Obert zu dem Zeitungsausschnitt und fügte hinzu: "R. Schill über Treue: 'Wenn man zu Hause einen Fernseher hat, kann man doch trotzdem noch ins Kino.'"

Was sie damit sagen will? Für eine ernsthafte Beziehung sei der ehemalige Richter wohl eher nicht zu haben. Danach sucht Obert selbst aber auch nicht. Immer wieder spricht sie von ihren Affären mit (jüngeren) Männern. "Ich plane die C-Körbchen, wie von Dir angeregt. Mit 105 haben wir noch Sex und gehen knackig ins Grab", so ihre Schlussworte an den 62-Jährigen. 

Obert und Schill verstehen sich

Anschließend postete sie noch ein Selfie von sich und Schill und schrieb dazu: "Willst Du einen treuen Mann? Dann heirate einen Schwan." 

Ab 7. Januar wird die Unternehmerin – ohne Schlupflider und Tränensäcke – selbst auf Männersuche gehen. Denn dann startet auf Joyn Plus ihre Datingshow: "Claudia. House of Love." 

ls

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker