HOME

Der Verteidiger: Mark Geragos steht im Rampenlicht

Mark Geragos macht keinen Hehl aus seiner Vorliebe für spektakuläre Fälle, prominente Klienten, Rampenlicht und Fernsehauftritte.

Mark Geragos macht keinen Hehl aus seiner Vorliebe für spektakuläre Fälle, prominente Klienten, Rampenlicht und Fernsehauftritte. Der Staranwalt stand schon den Schauspielern Winona Ryder und Robert Downey Jr. zur Seite und half dem Bruder von Ex-Präsident Bill Clinton in einer Anklage wegen Trunkenheit am Steuer aus der Not. Neben dem Jackson-"Jahrhundertprozess" jongliert Geragos gleichzeitig die Verteidigung des Kaliforniers Scott Peterson, dem die brutale Ermordung seiner hochschwangeren Ehefrau vorgeworfen wird.

Schon lange vor dem Fall Jackson war der 46-jährige Jurist den amerikanischen Fernsehzuschauern durch zahlreiche Auftritte in Talk-Shows und Nachrichtensendungen vertraut. "Er liebt es über das Hochseil zu laufen und im Moment ist er ganz hoch oben", sagte kürzlich die Staranwältin Gloria Allred über ihren Konkurrenten. Ein früherer Lehrer des in Los Angeles aufgewachsenen Juristensohn bescheinigt ihm "extremes Durchsetzungsvermögen".

Im Falle Jackson trat Geragos von Anfang an siegessicher auf. Die Vorwürfe wegen Kindesmissbrauchs tat er als "bösartige Lügen" ab. Staatsanwalt Tom Sneddon und der Familie des angeblich missbrauchten Jungen warf er "Gier und Rachsucht" vor.