HOME

Trennung von Matthew Janney: Emma Watson ist wieder Single

Ein Jahr hielt die Beziehung zwischen Emma Watson und Rugbyspieler Matthew Janney. Doch Berichten zufolge gehen die beiden nun getrennte Wege. Die Schauspielerin soll zu wenig Zeit gehabt haben.

Keine Zeit für die Liebe: Schauspielerin Emma Watson hat sich von ihrem Freund getrennt

Keine Zeit für die Liebe: Schauspielerin Emma Watson hat sich von ihrem Freund getrennt

Die Männerwelt wird sich über diese Neuigkeit freuen: Schauspielerin Emma Watson ist wieder zu haben. Die 24-Jährige und ihr Freund Matthew Janney haben sich getrennt, berichtet die britische "Daily Mail". Wie das Portal einen Sprecher Watsons zitiert, soll das Paar bereits seit einem Monat getrennte Wege gehen. Als Grund nannte er den vollen Terminkalender der Schauspielerin.

Emma Watson und der 22 Jahre alte Rugbyspieler Janney waren seit etwa einem Jahr liiert, hätten jedoch viel Zeit getrennt voneinander verbringen müssen, schreibt die "Daily Mail" weiter. Die Schauspielerin, die zu den Stars der "Harry Potter"-Verfilmungen gehört, war nicht nur mit zahlreichen Filmprojekten beschäftigt. Sie arbeitet auch als Model und setzt sich als UN-Sonderbotschafterin für Gleichberechtigung ein. Derzeit steht sie, unter anderem an der Seite von Daniel Brühl, für Dreharbeiten zu ihrem neuen Film "Colonia Dignidad" in Buenos Aires vor der Kamera.

kis
Themen in diesem Artikel