HOME

Freundin von van der Vaart: Das sagt Estavana Polman über ihre Liebe zu Rafael

Seit Ende Februar ist die Handballerin Estavana Polman mit Fußballer Rafael van der Vaart liiert. In einem Interview mit der Zeitschrift "Gala" sprach die 23-Jährige nun erstmals über die Beziehung und verriet, wie sie van der Vaart kennenlernte.

Rafael van der Vaart und Estavana Polman

Rafael van der Vaart und Estavana Polman beim Einkaufen in Sevilla. Die Handballerin besucht den Kicker so oft es geht in Spanien.

Sylvie, Sabia, Christie - im Liebesleben von Fußballer Rafael van der Vaart ging es in den vergangenen Jahren drunter und rüber. Auf dem Platz sorgt der 33-Jährige kaum noch für Aufsehen - abseits des Rasens dafür umso mehr. Seit Februar dieses Jahres ist van der Vaart mit der niederländischen Handballerin Estavana Polman liiert.

Estavana sieht sich in erster Linie als Sportlerin

In einem Interview mit der Zeitschrift "Gala" hat die nun erstmals über die Beziehung gesprochen und stellt klar: "Wir wollen kein Glamour-Paar sein. Ich bin Sportlerin und möchte so auch wahrgenommen werden." Die 23-Jährige gewann gerade erst mit dem dänischen Team "Esbjerg" die Meisterschaft und nimmt im August für die Niederlande an den Olympischen Spielen in Rio teil.

Das ganze Interview mit Estavana Polman lesen Sie in der neuen "Gala"

Das ganze Interview mit Estavana Polman lesen Sie in der neuen "Gala"

"Ich bin ein ganz normales Mädchen", sagte die 23-Jährige der "Gala". Rafael liebe besonders an ihr, "dass ich in jeder Situation ich selbst bin und tue, wonach mir ist. Wie zum Beispiel den ganzen Tag in Jogginghose mit ihm zu Hause zu entspannen." Ein Szenario, dass mit Ex-Frau Sylvie Meis nur schwer vorstellbar ist.

Rafael sah Estavana im Fernsehen

Die hatte Rafael van der Vaart Anfang der Nullerjahre im Fernsehen gesehen und wollte sie unbedingt kennenlernen. Meis arbeitete damals als Moderatorin bei MTV; van der Vaart machte über Kollegen ein Treffen klar. Ganz ähnlich lief das auch mit seiner jetzigen Freundin Estavana. "Rafael kannte mich aus dem Fernsehen, deshalb schrieb er mich auch an. Er hat einen Bekannten kontaktiert, der mich wissen ließ, dass er mich kennenlernen möchte", sagte Polman der "Gala". Sie hatte zunächst keine Ahnung, wer Rafael van der Vaart ist. "Ich kannte zwar seinen Namen, aber hatte kein Gesicht vor Augen. Ich habe ihn auch nie spielen gesehen. Ich bin 23 Jahre alt und er ist 33. Zehn Jahre Unterschied, das ist viel."

Van der Vaart und seine Estavana: Liebesurlaub unter der Sonne Spaniens
Rafael van der Vaart

Wettrennen in den Wellen: Rafael van der Vaart und Estavana Polman genießen ein paar sonnige Tage im spanischen Cádiz. Seit Februar sind die Handballerin und der Kicker ein Paar.

Während sie am Anfang ihrer Karriere steht, ist seine als Fußballer so gut wie beendet. Sein Verein Betis Sevilla versucht den Mittelfeldspieler loszuwerden, doch selbst Clubs aus China und Brasilien lehnten ab. In der niederländischen Nationalmannschaft spielte er zuletzt 2013. Für die EM in Frankreich haben sich die Niederländer nicht einmal qualifiziert.

Rafael van der Vaart will Handballmann sein

Doch all das scheint Rafael van der Vaart nicht zu stören. Derzeit verbringt das Paar einen Liebesurlaub in Spanien. Van der Vaarts Sohn Damian und Polmans Mutter Winniefred sind ebenfalls dabei. "Ich bin ein glücklicher Mann", sagt Rafael van der Vaart dem niederländischen Magazin Helden. "Es ist an mir, nicht nur der erste Handballmann, sondern auch ein guter Handballmann zu sein." Die Freundin macht Karriere und er sitzt auf der Tribüne - klingt nach einem soliden Plan für die Zukunft.

jum