HOME

Sardinien: George Clooney verunglückt mit Motorroller - in Klinik eingeliefert

Er war auf dem Weg zum Filmset: George Clooney ist auf Sardinien mit seinem Motorroller verunglückt. Der Hollywoodstar prallte mit einem Auto zusammen. Sein Zustand soll nicht ernst sein.

George Clooney

George Clooney vor einem Motorroller (Archiv). Der Hollywoodstar liebt Motorräder.

Picture Alliance

Ein Krankenwagen brachte ihn in die Notaufnahme: ist am Dienstagmorgen bei einem Unfall in Sardinien verunglückt. Wie die Nachrichtenagentur AP unter Berufung auf italienische Medien berichtet, sei der 57-Jährige in Olbia im Nordosten der Insel auf dem Weg zu Dreharbeiten mit einem Motorroller unterwegs gewesen, als er mit einem Auto kollidierte. Die Insassen des Fahrzeugs alarmierten sofort den Rettungswagen, der Clooney ins nächste Krankenhaus brachte.

Wie es zu dem Zusammenstoß kam und wer Schuld an dem Unfall hatte, ist unklar. Der US-amerikanische Nachrichtensender NBC berichtet unter Berufung auf Reporter vor Ort, dass sich der Unfall um 8 Uhr morgens auf der Staatsstraße 125 nach Olbia ereignete. Demnach habe der Fahrer eines Mercedes Clooney die Vorfahrt genommen. Der Fahrer des Wagens blieb demnach unverletzt. 

George Clooney soll Klinik bereits verlassen haben

Auch Clooney soll Informationen der italienischen Zeitung "La Repubblica" zufolge keine schweren Verletzungen davon getragen haben. Nach einem kurzen Aufenthalt in der Notaufnahme der Klinik Johannes Paul II. in Olbia soll der Oscar-Preisträger das Krankenhaus am Dienstagvormittag durch einen Seitenausgang wieder verlassen haben.

Clooney ist zu Dreharbeiten der Fernsehserie "Catch 22", eine Miniserie bei der Clooney mitspielt und Regie führt, auf der Insel . Der Hollywoodstar und Motorradfan verzichtetet offenbar auf den üblichen Limousinenservice, der ihn zum Set hätte bringen können, und stieg stattdessen selbst auf einen Motorroller um.

Clooney äußert sich nicht

Clooney selbst äußerte sich bislang nicht zu seinem . Auch sein Presseagent wollte bislang nichts dazu sagen. Seine Frau Amal Clooney und die beiden ein Jahre alten Zwillinge Alexander und Ella halten sich zusammen mit George Clooney in Sardinien auf und haben für die Dauer der Dreharbeiten eine Villa angemietet.

Hunderttausende bei "March For Our Lives": George Clooney an Schülerdemonstranten: "Ihr macht mich wieder stolz auf mein Land"
mai