HOME

Mailänder Modewoche: Wo ist die Hose, Hailey?

Sie ist auch angezogen ein Hingucker, doch auf der Mailänder Modewoche schritt Hailey Baldwin untenrum fast unbekleidet über den Laufsteg. Dabei sollte sie eigentlich auf ihr Oberteil aufmerksam machen.

Hailey Baldwin

Model Hailey Baldwin lief untenrum mit einem Hauch von Nichts über den Laufsteg in Mailand.

Wire Image

Manchmal kommt es nicht darauf an, was man sieht, sondern darauf, was man nicht sieht: Das ist zweifellos der Fall bei Hailey Baldwins Auftritt bei der Mailänder Fashion Week. Hinterher redete kaum jemand über ihr glitzerndes, mit Juwelen besetztes Oberteil, das sie auf dem Laufsteg trug. Auch über ihre wilde Raubtiermähne und die silbernen High Heels verlor hinterher kaum jemand ein Wort.

Was dagegen allen aufgefallen war: Hailey Baldwin hatte gar keine Hose an. Untenrum war sie beinahe blank. Nur ein dünnes weißes Höschen verhinderte, dass die 21-Jährige hier einen Eklat verursacht.

Hailey Baldwin präsentiert Auktionsstücke

Dazu trug Baldwin ein Schild mit der Nummer 23. Denn das Model präsentierte hier Auktionsstücke: Anna dello Russo, die Chefin der japanischen "Vogue" verhökerte 200 Stücke aus ihrem eigenen Bestand, die sie im Laufe mehrere Jahrzehnte angesammelt hat. Am Rande der Mailänder Modewoche wurden die Objekte auf dem Laufsteg präsentiert.

Dazu holte man sich Models, die eine Namen haben und für Schlagzeilen sorgen: Hailey ist die Tochter von Schauspieler Stephen Baldwin, ihr Onkel ist der Schauspieler Alec Baldwin. Obwohl sie gerade mal 21 ist, verfügt sie schon über eine langjährige Erfahrung in der Branche: Seit sie 14 Jahre alt ist, modelt sie und steht inzwischen bei der renommierten Agentur IMG Models unter Vertrag.

"Milano Moda Donna" geht noch bis Mittwoch

Seit vergangenem Dienstag findet die "Milano Moda Donna" in der norditalienischen Metropole statt. Noch bis zum morgigen Dienstag wird in mehr als 60 großen Shows die Mode für den Herbst/Winter 2018/19 vorgestellt. Zu den Höhepunkten zählen die Präsentationen von Gucci, Prada, Versace oder Giorgio Armani. 

Ebenfalls mit Spannung erwartet wurde die Frage, welche Antworten man in Mailand auf die #MeToo-Debatte finden wird. Das Outfit, das Hailey Baldwin auf dem Laufweg trug, stammt erkennbar aus einer anderen Zeit und ist in diesem Kontext eher nicht zu behandeln.

che