HOME

Unkontrolliertes Zucken: In einem Video wirkt er völlig neben der Spur: Fans in großer Sorge um Justin Bieber

In den vergangenen Monaten machte Justin Bieber vor allem durch seine Blitz-Verlobung mit Hailey Baldwin Schlagzeilen. Doch ein Video, das im Netz kursiert, bereitet Fans große Sorgen.

Justin Bieber

Ein Ausschnitt aus dem Video, das Justin-Bieber-Fans Sorgen bereitet.

Er wirkt glücklich, geradezu überschwänglich. und seine Verlobte, das Model Hailey Baldwin, zelebrieren ihre Verlobung öffentlich. Erst vor wenigen Tagen gab der kanadische Sänger ein Mini-Konzert vor dem Buckingham Palast. Mit der Gitarre sang er für ein paar erstaunte Fans. Baldwin filmte das Spektakel mit ihrem Handy. 

Justin Bieber: Merkwürdiges Video bereitet Fans Sorgen

Doch ein anderes Handy-Video versetzt Bieber-Fans derzeit in Sorge. Es entstand im US-Staat Michigan, wo Bieber das "CityFest"-Event besuchte und in diesem Zuge für Selfies mit Fans auf der Straße stoppte. Bieber wirkt einerseits aufgeschlossen, freut sich, seine Anhänger zu begrüßen. Er lächelt, winkt einem Fan zu. Doch plötzlich ändert sich der Ausdruck im Gesicht des 25-Jährigen. Er fängt an zu zittern, verzieht die Miene.

Anschließend umarmt der Sänger einen weiblichen Fan, beißt die Zähne zusammen und streichelt ihr immer wieder über den Rücken. In den Kommentaren unter dem Clip sowie auf Twitter zeigen sich Biebers Anhänger besorgt. "Wow, das ist wirklich beängstigend. Ich hoffe, es gibt dafür eine andere Erklärung als Drogen, aber es sieht nicht gut aus. Armer Justin", schreibt eine Youtube-Nutzerin. 

Drogen-Sorgen

"Eines der schlimmsten Dinge, die ich in diesem Monat gesehen habe", twittert ein weiblicher Fan und wünscht sich, sie hätte das Video nie zu Gesicht bekommen. Einige User spekulieren, Biebers Körper-Zucken könnte an einer Droge liegen. Tatsächlich ist das Zucken ein körperliches Symptom von Crystal Meth. Vor wenigen Tagen erzählte Biebers Manager Scooter Braun in dem Podcast "The Red Pill", dass er sich in der Vergangenheit große Sorgen um seinen Schützling gemacht hat. "Ich dachte, er würde sterben. Ich dachte, er würde eines Abends schlafen gehen und am nächsten Morgen nicht mehr aufwachen, weil er so viel Scheiße in seinem Körper hatte", verriet Braun. 

Mittlerweile gehe es Bieber aber wieder gut, betonte Braun im gleichen Gespräch.

Romantische Geste: Vor dem Buckingham-Palast: Justin Bieber singt Liebeserklärung für seine Hailey
ls