VG-Wort Pixel

Ex-Royals Umzug nach Santa Barbara: Das sind die neuen Nachbarn von Harry und Meghan

Sehen Sie im Video: Das sind Harry und Meghans neue Nachbarn ins Santa Barbara.




Prinz Harry und Herzogin Meghan verlassen ihr vorübergehendes Zuhause in Los Angeles.


Gerade Harry soll sich nach einem kleineren und gemütlichen Anwesen gesehnt haben.


Die Villa in Beverly Hills mit ihren 18 Schlafzimmern erinnere ihn sehr an die Hallen des Palastes, in denen er aufgewachsen ist.


Jetzt hat das Paar ein intimeres Haus mit Charakter in Santa Barbara gefunden.


Hier erwarten die zwei nicht  nur wunderschöne Strände  und spanische Kolonialarchitektur, 


sondern auch  viele prominente Nachbarn.


Die Vorzüge Santa Barbaras wissen auch Orlando Bloom und  Katy Perry,


Schauspielerinnen Drew Barrymore und Cameron Diaz, 


Sängerin Jessica Simpson  oder auch Hollywood-Star Brad Pitt zu schätzen.


Talkmasterin Ellen DeGeneres besitzt gleich mehrere Häuser  in Santa Barbara.


Oprah Winfrey, die auch bei der royalen Hochzeit zu Gast gewesen ist, hat hier ihr Anwesen stehen.


Die Talkshow-Legende soll Harry und Meghan auch bei der Suche ihres Hauses geholfen haben.


Gwyneth Paltrow lebt hier und ist ein großer Fan des Ortes.


Die Gegend ist so beliebt, weil  sie Privatsphäre bietet und Eingriffe durch Paparazzi selten vorkommen.


Es scheint als hätte  die kleine Familie hier  endlich ihr Glück gefunden.
Mehr
Harry und Meghan verlassen ihr Übergangs-Zuhause in Los Angeles und ziehen ins schicke Santa Barbara. Dort befinden sie sich in prominenter Gesellschaft von anderen Stars – und vor allem geschützt vor den Linsen neugieriger Paparazzi.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker